1. Magazin
  2. Bauen & Wohnen

Auf Untervermietung kann Kündigung folgen

Auf Untervermietung kann Kündigung folgen

Wer seine Wohnung ohne Genehmigung untervermietet, riskiert eine fristlose Kündigung. Es handle sich um eine "schwerwiegende Vertragsverletzung", wenn ein Mieter ohne Wissen des Vermieters seine Wohnung über Internetportale wie "Airbnb" untervermietet, urteilte das Landgericht Berlin (AZ: 67 S 360/14).

np