1. Magazin
  2. Bauen & Wohnen

Beim Kauf von Bürostühlen auf GS-Zeichen achten

Beim Kauf von Bürostühlen auf GS-Zeichen achten

Wenn man oft lange am Schreibtisch sitzt, braucht man einen guten Bürostuhl. Ein Label kann dabei helfen, den richtigen Stuhl für sich ausfindig zu machen.

Beim Kauf eines Schreibtischstuhl orientieren sich Verbraucher am besten am Gütesiegel Geprüfte Sicherheit (GS). Das rät Thomas Oberst vom TÜV Süd. Denn dann können Käufer sicher sein, dass der Stuhl den europäischen Sicherheitsnormen und den Bestimmungen des Produktsicherheitsgesetzes entspricht. Zudem sollten Verbraucher wissen, auf welchem Boden der Stuhl später stehen soll: Auf Parkett oder Linoleum brauche er weiche Rollen, auf Teppich dagegen harte. Denn sonst könne der Bodenbelag schnell beschädigt werden.