| 14:00 Uhr

Die Mittelholmtreppe - Optisch ansprechend und Platzsparwunder schlechthin

FOTO: Treppen-Intercon
Ungenutzte Flächen eines Hauses, wie zum Beispiel der Dachboden, halten ein enorm hohes Platzpotenzial bereit. Deshalb werden immer mehr ungenutzte Dachböden liebevoll ausgebaut und so in eine bewohnbare Fläche verwandelt. Dieser Umstand bringt die Notwendigkeit einer neuen, leicht begehbaren Treppe mit sich. Steht hier für den Einbau sehr wenig Platz zur Verfügung, sind individuelle, auf die Gegebenheiten zugeschnittene Lösungen gefragt.

Die Mittelholmtreppe lässt sich zu Recht als ein wahres Platzsparwunder bezeichnen und erfüllt sämtliche Voraussetzungen zur Integration in kleine Räume und Flure. Der Onlineshop Treppen Intercon sorgt für interessante, optisch ansprechende und praktische Lösungen im Bereich der Raumspartreppen .

Mittelholmtreppen für jeden Raum ganz individuell und hochwertig

Jeder Mensch wohnt anders. Jedes Haus ist anders aufgebaut. Jeder einzelne Raum unterscheidet sich von den anderen. Genauso individuell, wie jeder Raum eines Hauses ist, muss die Treppe, die in den nächsten Stock führen soll, gestaltet sein. Eine Raumspartreppe überzeugt hier mit vorteilhaften Eigenschaften, die sich jedes Mal aufs Neue an die Umgebung anpassen lassen. Der Mittelholm ist aus stabilsten Materialien gefertigt und sorgt so für eine sichere Konstruktion. Die Breite einer jeden einzelnen Stufe lässt sich perfekt auf den verfügbaren Platz abstimmen. Entsprechend schmal oder breit gestaltet sich die Mittelholmtreppe am Ende. Diese Form der Treppe wirkt im Vergleich zu anderen Modellen sehr filigran und hinterlässt einen attraktiven Eindruck. Die Führung des Laufs lässt sich ganz individuell einstellen. Ganz gleich, ob die Treppe geradewegs nach oben oder unten führt oder mit einer Windung links- oder rechtsherum b edacht sein soll. Das ist jedoch noch nicht alles, was diese Raumspartreppe zu bieten hat. Die Stufen lassen sich außerdem in der Höhe und in der Tiefe verstellen, sodass sich die Treppe optimal in die Wohnlandschaft eingliedern lässt. Sind die Stufen wechselseitig begehbar, erhöht dies gerade auf sehr schmalen Modellen den Laufkomfort enorm. Doch auch Stufen, deren gesamte Fläche nutzbar ist, lassen sich hervorragend integrieren. Aufgrund der enorm hohen Fähigkeit, sich an die Gegebenheiten anzupassen, erfreut sich die Mittelholmtreppe größter Beliebtheit. Im Gegensatz zu anderen Treppenvarianten profitieren alle Bauherren hier auch von dem relativ günstigen Preis der Treppe, die sich nicht nur als Neben-, sondern auch als Haupttreppe einsetzen lässt.