1. Magazin
  2. Bauen & Wohnen

Kostenfalle Kühlschrank: Gebrauchtkauf nur auf kurze Sicht günstig

Kostenfalle Kühlschrank: Gebrauchtkauf nur auf kurze Sicht günstig

Gebrauchte Haushaltsgeräte sind oft nur beim Kauf günstig. Denn ältere Kühlschränke und Waschmaschinen treiben die Strom- und Wasserkosten in die Höhe.

Durch die höheren Energiekosten ist die Ersparnis bei der Anschaffung von gebrauchten Geräten schnell wieder verbraucht. Darauf weist die Initiative Hausgeräte in Berlin hin. Die Experten raten, die Verbrauchskosten unbedingt in die Berechnung des Anschaffungspreises einfließen zu lassen. Ein gesetzlich vorgeschriebenes Energielabel auf neuen Geräten informiert über deren Jahresstromverbrauch . Dies erleichtere Verbrauchern den Vergleich und die Kostenberechnung.

Besonders bei Kühlschränken ist das Einsparpotenzial groß, da sie rund um die Uhr in Betrieb sind. Geräte der Klasse A++ verbrauchen nur halb so viel Strom wie alte Modelle, erläutert die Initiative. Auch die richtige Größe ist wichtig: Für ein bis zwei Personen im Haushalt reiche ein Gerät mit 120 Litern Volumen. Bei Gefriergeräten sollten es mindestens 50 bis 80 Liter pro Person sein.

Datenbank mit stromsparenden Kühlschränken

Haushaltsgeräte wie der Kühlschrank oder die Waschmaschine können recht laut sein. Hierauf sollten Verbraucher bei der Auswahl einer Maschine im Handel achten - vor allem auf Funktionen, deren Ausmaß als Störfaktor man nicht einschätzen könne.

„Mein eigentlich superleiser Kühlschrank hat eine Eismaschine“, berichtet die Wohnexpertin Gabriela Kaiser. „Anfangs habe ich mich immer gewundert: Was klappert und rüttelt da dauernd?“ Die Maschine produziere regelmäßig frisches Eis, was im Wohnraum durchaus ein störendes Geräusch sein könne. Kaiser rät, sich vor dem Kauf darüber zu informieren.

Immer mehr Hersteller legen Wert darauf, dass ihre Haushaltsgeräte besonders leise sind. Die Dezibelzahlen können Verbraucher im Handel einsehen. Laut der Initiative Hausgeräte+ sind die Geräuschemission Pflichtangaben auf dem Energielabel.