1. Magazin
  2. Bauen & Wohnen

Mietvertrag kann auf einen Dritten übertragen werden

Mietvertrag kann auf einen Dritten übertragen werden

Bei einigen Mietverträgen ist das ordentliche Kündigungsrecht für eine bestimmte Zeit ausgeschlossen. Will der Mieter in der Frist ausziehen, kann er dem Vermieter einen Dritten als neuen Vertragspartner vorschlagen.

rnGeets erst n,zenigegeo gmoern cshno idewer iKsent :ncpaek haMaclnm mkomt dre uuAgzs sau edr eenun nWgnohu csenlehrl, als nam .kndte Mcanhe äeertMitvger tinhlnaeeb jodehc i,retnFs edi ads dtrelchnioe düKnthirgegsucn frü dei ifzAasgnetn ienslehscuß.a oltSle red rtMeei enndohc uas emd ervaMirttge gtesansiue newol,l nnak er imt edm mieeretVr uach nrevaeinreb, dass ine eriDttr in nde rgratVe nitr.ttie aDrfau stiew der Evrabmieüedetngrn sHau & dunGr alsethdnDuc i.hn

eseDir rtDtei widr dnna naeestll esd regeiinhbs restMei der eeun rtearrtgnarpesV esd serrmiteeV ndu rittt in llea eteRch ndu eclihnftP esd tMreise ein. cAuh ürf sieend ftuäl dnan ide etiZ iewre,t in der red sshsuadgKcuisülnsugn igtl. rDe etVmierer ist lldeisagnr ihcnt ltchpivft,eer hcis afu enie shcleo rgebagrtnÜu dse egrMvatetresi eneslauz.isn

vtAneaitrl nakn dre eMeitr annd imt airnsElbu sed rteeisemVr ied ungWohn tuv.mnernteeeri Dre Vmtereeir ardf die Eansbulir urz tretegrUnunmeiv urn annd ,ervegeinwr nwen imh ctnih rtbumzau i,st ssda rde neokekrt iUrmetetren ni rde nognuWh lbte. lStloe dre emrteirVe die rmgutinevUteern gslnurdo gerirvene,w knan rde trMeie sda Mvntieiäelhstr e,kgndüin steslb nenw die idrnlothece nKüggduin zu seedim etuZnktpi ohcn ahgscslsseoneu sti.