1. Magazin
  2. Bauen & Wohnen

Solarmodule dürfen Nachbarn blenden

Solarmodule dürfen Nachbarn blenden

Blendet ein mit Photovoltaikplatten belegtes Hausdach bei Sonnenschein die Nachbarn, so muss der Hauseigentümer nicht unbedingt dadurch für Abhilfe sorgen, dass er "Anti-Reflektions-Module" anbringen lässt. Das entschied das Oberlandesgericht Stuttgart (AZ: 3 U 46/13).

Steht nämlich der dafür zu treffende Aufwand in keinem Verhältnis zum Erfolg, so müsse die Blendwirkung ersatzlos hingenommen werden. np
Keine Kündigung wegen Rattengefahr im Keller


Ein Vermieter darf einer Mieterin, die in ihrem - durch einen Bretterverschlag einsehbaren - Keller verschiedene ausrangierte Möbel und Kartons lagert, nicht die Wohnung aufkündigen, weil sie mit dem "Unrat" Ratten anlocke. Ihre Klage dagegen hatte vor dem Amtsgericht Frankfurt am Main Erfolg: Wie ein Mieter seinen Keller nutze, sei grundsätzlich seine Sache. Und Ratten würden nicht durch Möbel, sondern durch unsachgemäße Lagerung von Lebensmitteln angezogen - was hier nicht der Fall sei (AZ: 33 C 2163/12). np