Die richtige Büroausstattung finden

Tipp : Die richtige Büroausstattung finden

Wer ein neues Büro bezieht, muss auf sehr unterschiedliche Aspekte achten. Dies bedingt natürlich auch ein erhebliches Maß an außerordentlicher Planungsarbeit, die bis ins kleinste Detail zu erfolgen hat.

Vom Büroschrank bis hin zum Schreibtisch und der richtigen Sitzgarnitur sind die unterschiedlichsten Dinge auszuwählen. Natürlich muss man auch viele kleine Details, wie zum Beispiel die richtige Farbabstimmung, nutzen, um zu einem schlüssigen Endergebnis zu kommen. Man kann den Bereich auf eine klare trennbare Ebene stellen oder eine einfache Einheitslösung für das eigene Büro finden. In den meisten Fällen möchte man doch keine Einheitslösung im Büro vorfinden, da man in der Regel zumindest mehrere Stunden täglich darin arbeiten muss. Der Faktor "Wohlfühlen" ist in diesem Sinne auch sehr eng zu sehen und muss inhaltlich auf fast alle Bereiche abgestimmt werden. Die Farbmischung ist nur ein kleiner Teil des gesamten Spektrums, um die notwendigen Maße mit in die Bereiche beizumischen. Wer allerdings strategisch handelt, wird sich mitunter auch die Frage stellen müssen, welche Bereiche in einem Büro den größten Platz einnehmen werden. In der Regel sind dies die Kästen und Spinde, wo Aktenordner und andere Unterlagen verstaut werden müssen. Daher wollen wir uns in diesem Artikel etwas näher mit der Auswahl der richtigen Spinde beschäftigen. Es ist dies eine sehr komplexe Aufgabe, die man durchaus berücksichtigen sollte.

Viele verschiedene Modelle befinden sich im Angebot

Es gibt nicht nur eine unterschiedliche Zahl an Spinden, zwischen denen man sich entscheiden kann, sondern inhaltlich auch eine bestimmte Nuance, die man untereinander einer Abstimmung unterzuordnen hat. Man findet sie allerdings nicht nur in den Büroräumlichkeiten, sondern auch als Beimischung in Umkleide- und Sozialräumen einer fast jede Firma. Ebenso sind Spinde natürlich auch in Freizeiträumlichkeiten zugegen. Man denke in diesem Zusammenhang bloß an die Möglichkeit in Sport- und Freizeitstätten, wo natürlich auch Wertgegenstände verstaut werden müssen.

EU-Gesetzgebung und Formvorschriften sind einzuhalten

Die EU hat in den letzten Jahren vermehrt die Normvorschriften für die Verarbeitung von Spinden vereinheitlicht. Dies betrifft de facto alle Schränke, die innerhalb der EU ausgeliefert werden und daher ist dieser Bereich auch bei der Planung zu berücksichtigen. Wenn Sie also die Ausstattung eines neuen Büros planen, dann muss dieser Aspekt ebenso bei der Planung berücksichtigt werden und bis zur Lieferung der betriebsfertigen Montage vor Ort angepasst werden. Unter diese Regelung fallen nicht nur einzelne Schränke, sondern auch ganze Schranksysteme. Da, wie bereits eingangs erwähnt wurde, auch ganze Schranksysteme untergebracht werden, müssen solche Aspekte auch als Teil des gesamten Gebietes innerhalb eines Büros Berücksichtigung finden. Auf solche kleinen Details sollten Sie insbesondere dann nicht verzichten, wenn man Waren aus dem Internet bestellt. Nicht alle Waren stammen aus einem EU-Land. Viele Schranksysteme werden aus Kostengründen auch außerhalb der EU gefertigt und unterliegen nicht zwangsläufig der EU-Regelung.

Mehr von Volksfreund