1. Magazin
  2. Beruf

Leichtes Spiel, wenn guter Rat teuer ist

Leichtes Spiel, wenn guter Rat teuer ist

Komplizierte Rechtsvorgänge einfach und durchschaubar zu gestalten...

...ist die erklärte Absicht von Jurato.de . Ihrem Slogan: ‚Jurato - Recht einfach‘, werden die Gründerväter Philipp von Bülow und Alexander Gloning mit einem breiten Angebot an kompetenten Fachanwälten gerecht. Einfach ist auch die Vorgehensweise, die zum gewünschten Kontakt führt. Zunächst einmal kann der Rechtsfall kurz und knapp umrissen werden, ohne dass Kosten dafür anfallen oder Namen genannt werden müssten. Daraufhin erfolgen umgehend Angebote, die Vergleiche ermöglichen, aber zu nichts verpflichten. Im dritten Schritt wird die ausgewählte Verbindung ohne weitere Umstände hergestellt. Die Auftragsvergabe kann augenblicklich erfolgen. Jurato zeigt damit kurze Wege auf, die sowohl die Anwaltssuche als auch die Mandantensuche sehr erleichtern können. Mit dem Angebot von Jurato gehört langwieriges Taktieren im Vorfeld einer juristischen Auseinandersetzung der Vergangenheit an. Der Rechtsberatung wird die Unsicherheit genommen.

Juristische Beratung - kein Buch mit sieben Siegeln

Wer früher von Zweifeln geplagt war, ob er den richtigen Rechtsanwalt gefunden hat, erhält damit eine hilfreiche Beurteilungsgrundlage. Auch die Kostenfrage kann besser kalkuliert werden, die Anwaltssuche ist kein Glückspiel mehr. Auf der anderen Seite erhalten Rechtsanwälte die Möglichkeit, bei der Mandantensuche gezielter vorzugehen. Wirksame Rechtsberatung bedarf der Effektivität, Jurato schafft die Voraussetzungen dafür. Jurato hilft im Arbeitsrecht und auch im Mietrecht weiter, durch die Vermittlung von Jurato ist das Verkehrsrecht nicht länger ein Buch mit sieben Siegeln. Wer Fragen zum Familienrecht oder zur Scheidung hat, findet hier schnell Antworten und bleibt auch dann nicht auf der Strecke, wenn andere Rechtsbereiche tangiert werden. Jurato schafft leicht zu begehende Pfade durch den Dschungel unseres Rechtssystems und bietet damit einen Service, der Vergleiche nicht zu scheuen braucht.

Im Zweifelsfall besser erfahrene Experten befragen

Wenn es darum geht, die Höhe einer beabsichtigten Mietminderung zu bestimmen, ist Jurato ein geeigneter Ansprechpartner und im Falle einer als ungerechtfertigt empfundenen Mieterhöhung gleichermaßen. Jurato sorgt für verlässliche Auskunft zum Thema Kündigungsfristen und zur angemessenen Höhe der Abfindung. Wenn der Arbeitsvertrag einer Überprüfung unterzogen werden muss oder fraglich ist, ob ein verhängtes Bußgeld rechtens ist, kann durch das Einschalten von Jurato fundiert dazu Stellung genommen werden. Sollte die Schuldfrage an einem Verkehrsunfall zu klären sein, wissen die durch Jurato angesprochenen Experten Rat und ebenfalls dann, wenn ein Fahrverbot möglicherweise widerrechtlich verhängt wurde. Dasselbe gilt für Aspekte im Ehevertrag, die bei seiner Gestaltung oder aber der Auslegung eine wichtige Rolle spielen und schließlich auch in solchen Momenten, in denen eine Scheidung ins Auge gefasst werden muss.