Messe "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" am Freitag in Daun

Messe "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" am Freitag in Daun

Rund 40 Unternehmen aus der Region präsentieren sich auf der Ausbildungsmesse am Freitag, 4. April, im Forum Daun. Sie suchen Nachwuchs für ihre Branche - in Handwerksberufen, im Handel oder auch im Dienstleistungssektor.

Daun. "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" bietet den Jugendlichen der Region Gelegenheit, sich über den vielfältigen Ausbildungsmarkt zu informieren. Etwa 40 regionale Unternehmen präsentieren sich am Freitag, 4. April, 14 bis 17 Uhr, im Forum in Daun. Dabei bieten sie Ausbildungsplätze, duale Studienmöglichkeiten oder Praktika an.

Die Firma Bungert aus Wittlich gehört fast schon zu den Stammgästen auf der Messe "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!". Das Traditionshaus beschäftigt insgesamt 320 Mitarbeiter und bildet 14 Auszubildende aus. Dabei gibt es ein große Spektrum an Ausbildungsberufe: Kaufleute im Einzelhandel (Fachrichtung Mode), Textilbetriebswirte BTE (Studium), Buchhändler, Gestalter für visuelles Marketing, Floristen, Kaufleute für Büromanagement oder im Einzelhandel (Fachrichtung Sport), Verkäufer für Lebensmittel, Köche Fleischer sowie Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Fachrichtung Fleisch) bietet das Unternehmen an.

Die IB Med aus Trier stellt die Ausbildungsgänge für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten vor.

Die Bharat Forge GmbH Daun hat in ihrer Ausbildungswerkstatt sei 1972 bereits 230 Jugenliche ausgebildet. Derzeit sind 90 Mitarbeiter bei dem Unternehmen beschäftigt, davon 14 junge Menschen in Ausbildung. Die Schmiedeprodukte der Firma werden weltweit nachgefragt, in der Automobilindustrie sowie in der Bauindustrie und der Energiegewinnung. Die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker dauert 3,5 Jahre. Bharat Forge bietet auch Praktikumsplätze, sogar in der Ferienzeit, an.

Der Fertighaushersteller Streif aus Weinsheim besteht bereits seit 1929. Das Unternehmen beschäftigt in Weinsheim 150 Mitarbeiter und bildet elf junge Menschen aus. Das Unternehmen sucht Nachwuchs für den Bereich Holzmechaniker, Industriekaufleute und Ausbaufacharbeiter.

Bereits seit 1997 gehört die Löhr Automobile GmbH in Daun zur Löhr-Gruppe. Das Unternehmen beschäftigt in der Kreisstadt rund 40 Mitarbeiter. Schwerpunkte sind der KFZ-Handel, der Werkstattbereich und der Ersatzteileverkauf. Junge Menschen, die sich bei dem Autohaus für eine Ausbildung interessieren, können zu KFZ-Mechatronikern oder auch zu Automobilkaufleuten ausgebildet werden. hw