1. Magazin
  2. Beruf

Pferde, Autos, Handynetze - Neue Studiengänge

Pferde, Autos, Handynetze - Neue Studiengänge

In der Wirtschaft werden oft Spezialisten gebraucht - deswegen hat die Hochschule Heilbronn ein Masterstudium aufgelegt, mit dem sich Studenten für die Autobranche qualifizieren. Weitere Neuigkeiten von den Universitäten im Überblick.

Pferde-Spezialisierung für Tierärzte

Die Freie Universität Berlin bietet ab dem kommenden Wintersemester erstmals das Masterstudium Masterstudium Pferdemedizin an. Laut Hochschule ist das Angebot bundesweit einmalig. In sechs Semestern können die Studenten ihre Kenntnisse in der Pferdemedizin vertiefen und die Organisation einer tierärztlichen Praxis erlernen. Zu den Voraussetzungen gehören eine Zulassung als Tierarzt und Berufserfahrung. Das Studium kostet 9350 Euro pro Jahr. Hinzu kommen die allgemeinen Semesterbeiträge.

Masterprogramm für Automanager

Die Hochschule Heilbronn bietet im Sommersemester 2013 zwei neue Master für Manager an. Der MBA Unternehmensführung dauert vier Semester und setzt sich mit Themen wie Führung oder Prozessmanagement auseinander, teilt die Hochschule mit. Der MBA International Automotive Management beschäftigt sich mit den Anforderungen, welche die Autobranche an Manager stellt. So gibt es etwa Vorlesungen wie Marketing im Kontext der Automobilbranche. Bewerber brauchen für beide Studiengänge zwei Jahre Berufserfahrung, einen Studienabschluss und gute Englischkenntnisse. Die Kosten liegen bei 3750 Euro pro Semester. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar.

Bachelor-Studiengänge für angehende Ingenieure

An der Fachhochschule Frankfurt starten im Wintersemester zwei neue Studiengänge für Ingenieure. Im Bachelor Elektro- und Kommunikationstechnik setzen sich Studenten etwa mit der Konstruktion und der Wartung von Mobilfunknetzen auseinander. Auf dem Stundenplan stehen Informatik, Physik und Elektrotechnik. Absolventen können etwa für Telekommunikationsunternehmen arbeiten. In Informationssystemtechnik geht es darum, wie Tachoanzeigen im Auto und andere elektronische Anzeigen programmiert werden. Absolventen können in Unternehmen arbeiten, die elektronische Geräte entwickeln. Beide Studiengänge dauern je sieben Semester. Bewerber brauchen ein mindestens acht Wochen langes Vorpraktikum. Die Einschreibung ist vom 2. September bis zum 8. Oktober möglich.

Mehr Infos zu Elektro- und Kommunikationstechnik

Mehr Infos zu Informationssystemtechnik

Informationen zum Studiengang Pferdemedizin

Infos zum Master in Unternehmensführung

Infos zum Master für Automanager