Studienplatzbörse wieder online

Studienplatzbörse wieder online

Wer bisher seinen bevorzugten Studienplatz nicht ergattern konnte und kein Wartesemester in Kauf nehmen möchte, sollte sich jetzt rasch im Internet über offene Studienplätze informieren.

Die Studienplatzbörse freie-studienplaetze.de ist wieder online. Studienbewerber finden dort noch freie Plätze für das kommende Wintersemester. Darauf weist die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hin. Derzeit sind freie Plätze in 1259 grundständigen und 396 weiterführenden Studiengängen gelistet. Die Liste enthält zum einen örtlich zulassungsbeschränkte Fächer, in denen Restplätze nach Ende des regulären Verfahrens übrig sind. Auch Plätze in bundesweit zulassungsbeschränkten Fächern wie Medizin werden nach Abschluss der regulären Verfahren zu finden sein. Außerdem werden zulassungsfreie Angebote aufgelistet. Bereits gestartet ist die Restplatzbörse studieren.de . Der Zugang ist bei beiden Seiten kostenlos.

Website für freie Studienplätze der Hochschulrektorenkonferenz

Beratungsportal für die Studienorientierung im europäischen Hochschulraum