| 10:28 Uhr

Die große Andrew Lloyd Webber Gala

Auch zu diesem Jahresende hin, wird wieder die große Andrew Lloyd Webber Gala in der Kongresshalle von Saarbrücken stattfinden.

Es handelt sich hierbei um ein wundervolles Ereignis zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten. Auf der Bühne der Gala werden Auszüge aus seinen Meisterwerken dargeboten. Während ein Moderator durch das gehobene Programm führt, können Sie sich natürlich den kulinarischen Köstlichkeiten ausgiebig widmen.

Musikalische Reise
Der Auftakt des Abends wird durch den Moderator gestartet und schon bald setzen vier internationale Sänger ein. Ihre Stimme ertönt durch die abgedunkelten Räumlichkeiten der Kongresshalle. Begleitet werden beide von singenden und tanzenden Musicaldarstellern.
Sie vermitteln eine musikalische Berg- und Talfahrt bestehend aus Gefühlen. Themen wie Spiritualität, Hoffnung und Verführung bilden den Schwerpunkt der Lieder. Doch auch das Auf und Ab von tiefen Gefühlen und großer Liebe wird vor allem die weibliche Begleitung berühren. Auch Falls Sie keine Begleitung für diesen tollen Anlass finden sollten, müssen Sie den Gala Abend nicht alleine verbringen. Ein Escort Service bietet Ihnen die richtige Begleitung an, natürlich nur auf professioneller Basis. Falls Sie nicht aus Saarbrücken stammen sollten, existieren weitere Escort Services wie Escort Köln oder Escort Düsseldorf . So erleben Sie auch ohne festem Partner oder Partnerin einen wunderschönen und unterhaltsamen Abend.
Verantwortlich für die instrumentale Begleitung ist hierbei übrigens ein 14 Mann starkes live Orchester. Mehrere Bühnentechniker sorgen für eine bewegte Kulisse und verhüllen somit teilweise die Bewegungen der Darsteller und bringen so mehr Abwechslung und Spannung in das Musical.

Lord Andrew Lloyd Webber
Der britische Komponist Andrew Lloyd Webber wurde im Jahre 1948 in London geboren. Er ist für zahlreiche Musicals wie "Jesus Christ Superstar", "Cats", "Starlight Express", "Das Phantom der Oper", "The Wizard of Oz" oder "School of Rock" bekannt. Die fabelhafte Leistung und Erfolg von Andrew Lloyd Webber wurde durch einen Oscar, drei Grammy Awards und einen Golden Globe ausgezeichnet. Als weitere besondere Auszeichnung wurde der Komponist 1992 von Queen Elisabeth II . zum Ritter geschlagen. Bereits mit sechs Jahren begann er zu komponieren und schloss seine Ausbildung am Royal College of Music in London ab.
Etliche Musikstücke aus den Musicals nahmen Plätze in den Charts ein und Musicals selbst wurden sogar verfilmt. Seine letzten bekannten Werke waren der Song "It's My Time" für den Eurovision Song Contest 2009 und die Titelmusik für den Animationsfilm "Sing".
Auch verschiedene gemeinnützige Organisationen werden von Andrew Lloyd Webber unterstützt. Darunter auch der "Open Curches Trust", welche von ihm selbst gegründet wurde und das weiterbestehen von einzelnen Kirchen ermöglicht.