Geschichte

Stolperstein für NS-Opfer: Trierer Mädchen dem Vergessen entrissen

Trier. Ein Stolperstein in der Saarstraße 31 erinnert heute an eine Triererin, die den meisten Menschen unbekannt sein dürfte. Gertrud Schloß war Jüdin, engagierte Sozialdemokratin, Feministin, Dichterin und (Theater-)Autorin, zudem homosexuell. Damit erfüllte sie gleich mehrere Feindbilder der Nationalsozialisten, ein Umstand, der sie – genau wie Millionen andere auch – das Leben kostete. Von Julia Nemesheimermehr

Neues aus der Reisewelt

Den Haag, Berlin, Vilnius: Europas Metropolen erleben

Niederlande feiert Rembrandt und das Goldene Zeitalter</p><p>Den Haag. Unter dem Motto „ Rembrandt und das Goldene Zeitalter der Niederlande “ startet das holländische Themenjahr 2019. Renommierte niederländische Museen wie Fries Museum, Mauritshuis, Rembrandthuis, Rijksmuseum, Scheepvaartmuseum, Museum De Lakenhal und Prinsenhof zeigen Ausstellung zu dem Thema, teilt das Niederländische Büro für Tourismus mit. Von dpamehr

Fotostrecken