1. Magazin
  2. Familie

Günstig in den Urlaub – Tipps für einen schönen und preiswerten Spontanurlaub

Günstig in den Urlaub – Tipps für einen schönen und preiswerten Spontanurlaub

Wer schon seit längerem einen Urlaub plant und sich von den vielen Angeboten überfordert fühlt, sollte die Reisevorbereitungen richtig angehen.

Im Urlaub einfach mal die Seele baumeln zu lassen und erholt aus dem Urlaub zurückzukommen, ist für viele Deutsche ein großer Wunsch. Dabei ist es für die meisten Urlaubswilligen unklar, ob ein Last-Minute-Urlaub günstiger ist oder ob sich eine frühe Buchung eher auszahlt. Denn viele Anbieter werben mittlerweile auch mit Frühbucher Rabatten. Wenn man bei der Reise sparen möchte, spielt sowohl der Reisezeitpunkt als auch das Reiseziel eine entscheidende Rolle. Hier kommt es verschiedene Faktoren an, die einen Urlaub zur echten Schnäppchenreise machen können. Aus diesem Grund haben wir für Sie drei Tipps zur Buchung einer günstigen Urlaubs-Reise zusammengestellt.


Tipp 1: Das ganze Jahr über günstigen Side & Alanya-Urlaub buchen
Die meisten Urlauber wollen Sonne, Strand und Meer. Das ganze Jahr über gelingt es mit einer Reise in die Türkei. Denn ein Side und Alanya-Urlaub ist über das ganze Jahr verteilt sehr günstig und liegt in etwa in den Preiskategorie eines Mallorca-Urlaubs. Wem also der Ballermann zu laut und hektisch für einen erholsamen Urlaub ist, sollte es mal mit einer Reise in die Türkei versuchen. Dafür kann sich ein Blick ins Internet lohnen, denn Anbieter wie nix-wie-weg.de locken Kunden mit absolut Schnäppchenangeboten , die eine Reise nicht nur erholsam gestalten, sondern auch sehr kostengünstig sind. Dabei hat die Urlaubsregion in der Türkei viel zu bieten und kann mit malerisch schönen Sandstränden als auch einem unterhaltsamen Nachtleben aufwarten.

Tipp 2: Last-Minute buchen - lohnt sich die Buchung auf den letzten Drücker wirklich
Frühbuchen ist in den seltensten Fällen wirklich günstiger als Last-Minute. Oft ergeben sich auf den letzten Drücker besonders lukrative Angebote , bei denen man einfach zuschlagen muss. Dafür lohnt sich der Weg zum Flughafen. Denn an vielen Flughafen lassen sich auch Last-Minute Reisen buchen, die noch gar nicht im Reisebüro oder im Internet erhältlich sind. So gelingt es einen Urlaub zu absolut niedrigen Preisen zu ergattern.

Tipp 3: Reisezeitpunkt beachten - wann am günstigsten reisen?
Natürlich spielt der Reisezeitpunkt eine entscheidende Rolle über den Preis. Denn gerade zu den Ferienzeiten sind Reisen oftmals 20-30 Prozent teurer, als normal. So hat jede Urlaubsregion eine spezielle Saison, an dem es eine große Nachfrage für eine Reise gibt. Am besten ist es daher seinen Urlaub so zu planen, dass er nicht in die Ferienzeiten fällt. Besonders im Herbst und Winter lässt sich am günstigsten in den Urlaub reisen.