1. Magazin
  2. Familie

Karneval - was sind die angesagtesten Verkleidungen?

Karneval - was sind die angesagtesten Verkleidungen?

Die fünfte Jahreszeit beginnt auch im Jahr 2017 am 11.11. pünktlich um 11 Uhr 11. Der große Startschuss wird vor allem in den Karnevalshochburgen längs des Rheins ausgiebig gefeiert.

Andernorts ist die Fastnacht dagegen meist auf den Beginn der zweiten Fastenzeit in der Spätphase des Winters beschränkt. Da sich aber Halloween in Deutschland immer mehr als zweite große Gelegenheit zum Verkleiden entwickelt, gibt es auch abseits des Rheins ausreichend Grund, sich mit den aktuellen Trends in Sachen Verkleidung zu beschäftigen.


Hollywood lässt (wie immer) grüßen

Durch kaum einen anderen Einfluss ist das Aussuchen der Kostümierung so sehr geprägt wie durch Blockbuster aus Hollywood. Die Helden aktueller Filme finden sich regelmäßig im Publikum bei den Sitzungen und auf den Bürgersteigen längs der großen Umzüge wieder. Waren es in den vergangenen Jahren oft Piraten nach dem Vorbild des "Fluchs der Karibik" sind in diesem Jahr vermutlich wieder vermehrt Sternenkrieger auf den Straßen unterwegs. Spätestens wenn der zweite Teil der neuen Triologie von Star Wars in den Kinos anläuft, werden die Kostüme der Helden und Schurken dieser Weltraumsaga wiederum reißenden Absatz finden. In Sachen Coolness sind Filmhelden aber auch sonst unschlagbar. Gerade Superhelden wie Batman oder Spiderman kommen praktisch nie aus der Mode. Und für relative Verkleidungsmuffel ergibt sich immer noch die Möglichkeit, einfach einen guten Anzug und eine Sonnenbrille anzuziehen, um als Geheimagent a la James Bond einen lässig eleganten Kontrapunkt gegenüber der farbenfrohen Vielfalt der anderen Kostüme zu setzen - aber dafür ist der Karneval natürlich eigentlich nicht da und spätestens im darauffolgenden Jahr sollte es wieder ein anderes Kostüm sein. Glücklicherweise ist hierbei die Auswahl groß wie schon ein kurzer Blick auf das Online Angebot von Karneval Universe zeigt.

Partnerlook ist angesagt

Die Ehe für alle ist erst seit Kurzem vom Bundestag beschlossen worden. Dauerhafte Zweisamkeit können nun alle erleben, die dass möchten. Warum also nicht auch mit dem Kostüm nach außen dokumentieren, für wen das eigene Herz schlägt? Dabei muss die Kostümierung nicht auf ein klassisches Paar im herkömmlichen Sinne abgestimmt sein. Denn Themen wie die Minions oder die Avengers bieten viel Gelegenheit, Kostüme aufeinander abzustimmen und Zusammengehörigkeit zu zeigen. Neben dem Kostüm sollte dann allerdings auch das Make-Up aufeinander abgestimmt werden. Ob Fantastic Four , Schlümpfe oder Dragons - es steht eine breite Palette von Möglichkeiten zur Verfügung. Und auch klassische Themen wie Mittelalter oder Cowboys und Indianer bieten reichlich Gelegenheit für die kreative Abstimmung von Kostümen. Für alle, die voll im Trend liegen möchten, zum Abschluss noch das ultimative Kostüm dieser Saison: Am Einhorn wird in diesem Winter für viele Karnevalsverrückte kein Weg vorbei führen.