1. Magazin
  2. Familie

Kinder lernen Mundart

Kinder lernen Mundart

"Hilfe, unser Dialekt stirbt aus!" Gegen diesen allgemeinen Trend stemmt sich das Erzieherinnen-Team im Gusenburger Kindergarten. Sie bringen den Jungen und Mädchen das Platt sprechen bei. Das Modellprojekt zur Förderung der Mundart läuft in Kooperation mit der Kreis-Volkshochschule und ist bisher einzigartig im Raum Trier-Saarburg.

Für die Erzieherinnen Doris Giebel und Bärbel Köhl ist das Projekt ein Herzensanliegen. Denn: "Es ist schade, dass das Platt sprechen immer mehr verloren geht. Wir setzen uns dafür ein, unseren Dialekt lebendig zu halten und versuchen, ihn den Kindern spielerisch beizubringen", sagen sie. Vorher hatten die Erzieherinnen ihre Idee aber den Eltern vorgestellt. Erst als diese mit großer Mehrheit zugestimmt hatten, startete das Projekt. ax