Kultur in Wittlich

"Meisterhafte Werkprozesse. Georg Meistermann zum 100. Jubiläum. Der Bestand der Stiftung Stadt Wittlich": So heißt eine Schau, die bis 29. April im Alten Rathaus - Städtische Galerie für moderne Kunst direkt an Wittlichs historischen Marktplatz zu sehen ist.


Besucher lernen dabei den Glaskünstler Georg Meistermann kennen, der zudem mit Fenstern in der nahe gelegenen St. Markus-Kirche vertreten ist. Eintritt frei.
Im Anschluss empfiehlt sich ein Besuch der Schau Jüdisches Leben in Wittlich in der ehemaligen Synagoge, Himmeroder Straße. Ausgehend von Häusern, Plätzen und kulturellen Zentren der einst blühenden Jüdischen Gemeinde in der Stadt soll bei der vom Emil-Frank-Institut konzipierten Schau dem Besucher die Möglichkeit gegeben werden, der jüdischen Kultur wieder zu begegnen. Eintritt frei.

Service: Öffnungszeiten Altes Rathaus: Di-Fr 10-12 Uhr und 14-17 Uhr, Sa 11-17 Uhr, So und Feiert. 14-17 Uhr. Öffnungszeiten Synagoge: Di-Fr 14-17 Uhr, Sa, So und Feiert. 14-17 Uhr. Info: www.wittlich.de