1. Magazin
  2. Familie

Verständigung geht bei Feuerwanzen über den Duft

Kinder : Verständigung geht bei Feuerwanzen über den Duft

Feuerwanzen haben auf ihrem Körper ein Muster in Rot und Schwarz. Dadurch sind sie auch für Vögel gut erkennbar. Doch wenn ein Vogel sie fressen will, benutzen Feuerwanzen einen Trick: Sie können über ihre Stinkdrüse einen fiesen Stoff abgeben.

Der süßlich, unangenehme Geruch soll die Feinde abschrecken.

Und die Tiere können noch mehr: Sie verständigen sich sogar über Duftstoffe. So können sie mit einem bestimmten Duft zum Beispiel andere Feuerwanzen vor Gefahren warnen. Mit einem anderen Duft machen sie die Gruppe auf Futter aufmerksam: etwa auf tote Pflanzen, aus denen sie mit ihrem Rüssel Flüssigkeit saugen.

Wenn Feuerwanzen sich paaren, hängen sie ihre Hinterteile aneinander und laufen gemeinsam herum. Nach bis zu 30 Stunden legt das Weibchen viele Eier ab. Aus denen schlüpfen dann die Larven, die erst ausgewachsen wie ihre Eltern fliegen können. 

(dpa)