| 11:24 Uhr

Trends
Der Instagram Style Wahnsinn: Die transparente Tasche?

FOTO: pexels.com / pixabay
Aktuell scheint sich ein neuer, etwas zweifelhafter Trend auf Instagram aufzutun.

Immer mehr Influencer posten Bilder von sich mit durchsichtigen Handtaschen.

Dieser Trend kann zwar bei einer aufgeräumten durchsichtigen Handtasche ein Highlight eines jeden Outfits sein, bringt aber auch Negatives mit sich. Zunächst gibt die modische Dame mit einer durchsichtigen Handtasche einen Einblick in ihre Privatsphäre. Zwar wissen Frauen wie Männer, was sich etwa in der Handtasche einer Dame befindet, allerdings sollte einiges davon nicht unbedingt gezeigt werden.

Zudem könnte die durchsichtige Handtasche im Gegensatz zur undurchsichtigen, normalen Handtasche Diebe anlocken. Da sich häufig teure Sachen, wie Geldbeutel, Handy und andere Wertsachen in der Tasche befinden, können durch den Einblick der Öffentlichkeit in die Handtasche Langfinger verführt werden, die Tasche in ihren Besitz zu bringen. Es würde auch keiner Wertsachen im offenen Cabrio oder auf dem Fensterbrett eines geöffneten Fensters liegen lassen.

Da die durchsichtigen Handtaschen immer häufiger auf Instagram und Modeblogs zu sehen sind, werden besonders Jugendliche und junge Erwachsene dazu angefeuert, diese Taschen zu erwerben und zu tragen. Dadurch werden sie aber anfälliger für Überfälle.

Das regelmäßige Tragen einer durchsichtigen Handtasche ist zudem sehr zeitintensiv. Man muss sich immer bewusst sein, was man in die Handtasche steckt, da sie nicht mehr privat ist, sondern von Passanten auf der Straße eingesehen werden kann. Außerdem muss sie sehr regelmäßig gereinigt werden. Die Frauen unter den Lesern werden das kennen: schnell sammeln sich Flusen und anderer Dreck in der Handtasche, die man täglich trägt. Dies sollte natürlich bei der modischen, durchsichtigen Handtasche vermieden werden.

Ein weiterer Punkt, der gegen diese Handtaschen spricht, ist das Material. In Zeiten, in denen das Umweltbewusstsein steigt und sich immer mehr Menschen über Plastikmüll Gedanken machen, sollte man keine Handtasche tragen, die nur aus Plastik besteht.

Natürlich können diese Taschen hübsch aussehen, allerdings eignen sie sich nicht besonders für den Alltag. Wer unbedingt so eine Tasche tragen möchte, der sollte sie nicht mit Wertsachen füllen. Für ein Picknick im Park mit Decke und Essen beladen oder zum Sport mit Trainingsklamotten gefüllt, sind die durchsichtigen Taschen ein guter Blickfang.

Vom aktuellen Instagram Trend der durchsichtigen Taschen - der schon so weit geht, dass manche mit durchsichtigen Hartschalen-Koffern reisen - ist also eher abzuraten. Es werden nicht nur persönliche Dinge zur Schau gestellt, die lieber persönlich sein sollten, sondern auch Diebe angelockt, da sich häufig wertvolle Dinge in Handtaschen befinden. Auch wenn man stylish, wie die Influencer auf Instagram sein will, gibt es genügend herkömmliche Taschen, die sehr modern und angesagt sind.