Die neuen Herbstmode-Trends 2019

Capes und Ponchos : Die neuen Herbstmode-Trends 2019

Sie möchten schon jetzt wissen, welche Kleidungsstücke in diesem Herbst im Trend sein werden? Dann sind Sie hier richtig. Vermutlich würden auch Sie sich wünschen, dass der Sommer noch etwas länger andauert.

Da bekanntlich aber alles außer die Wurst ein Ende hat, müssen wir uns die dunkle Jahreszeit so schön wie möglich machen. Da kommen die neuen Modetrends für den Herbst genau richtig. Damit Sie wissen, was in diesem Herbst in sein wird und worauf Sie beim Shoppen ab sofort ein Auge werfen können, stellen wir Ihnen die wichtigsten Herbstmode-Trends 2019 vor. Hier finden Sie schöne und günstige Kleidungsstücke.

Federn schmücken die Frauen

Im Herbst 2019 sorgen Federn für besonders viel Glamour. Die tollen Teile gibt es in allen denkbaren Farben und Größen. Dabei kommt es bei deren Einsatz auf die richtige Dosierung an. Weniger ist dabei definitiv mehr. Damit das Outfit nicht zu elegant wird, sorgen Sie mit dem Einsatz von Stilbrüchen für den entsprechenden Ausgleich. So können Federn beispielsweise mit lässigen Hoodies oder T-Shirts kombiniert werden. Hier gibt es weitere informative und anschauliche Infos zum Feder Trend.

Riesige Capes und Ponchos

Capes und Ponchos gibt es diesen Herbst in Übergröße. Nicht umsonst nennt man die modischen Teile Blankape. Die riesigen Überwürfe können entweder lässig über die Schulter geworfen oder mit einem Taillengürtel kombiniert werden, welcher für eine schöne und weibliche Form sorgt.

Power-Schultern und Puffärmel

Im Herbst sollen unsere Arme und Schultern besonders zur Geltung kommen. Ab sofort sind wieder Oberteile mit Puff- und Keulenärmel sowie Blazer mit Schulterpolstern im Trend. Auch Kleider mit XXL-Volants werden verstärkt in den Fokus gerückt. Der stylische Trend ist wie gemacht für Bälle und besondere Veranstaltungen, lässt sich aber genauso gut mit lässigen Kleidungsstücken kombinieren und entsprechend im Alltag einsetzen.

Leder ist wieder im Trend

Im Herbst liegen Outfits mit Leder wieder voll im Trend. Von Lederhosen über Lederleggins bis hin zu Lederjacken macht das natürliche Material vor kaum einem Kleidungsstück Halt. Designer wie Alexa Chung oder Philip Lim kleiden ihre Models aktuell sogar von Kopf bis Fuß mit Leder ein. Ob man das mag oder nicht ist jedoch Geschmackssache.

Auch Steppenjacken kommen wieder in Mode

Wattierte Steppenjacken sind zurück und haben gleich mehrere Verbündete im Schlepptau. So gibt es ab sofort nicht nur Westen und Jacken aus Stepp. Auch Stepp-Hosen, Stepp-Röcke und Stepp-Abendkleider wird man bald häufiger zu sehen bekommen und natürlich auch in den Läden kaufen können. Das staubige Spießerimage gehört dadurch endgültig der Vergangenheit an.

Vanilla Custard - der Farbtrend im Herbst 2019

Nicht nur Glitzer und leuchtende Farben liegen im Herbst 2019 im Trend. Auch ein leicht abgetöntes Weiß, das den Namen "Vanilla Custard" trägt, erobert ab sofort die Modewelt. Ob im All Over Look oder kombiniert mit kräftigen und schrillen Farbtönen: durch seine sanfte Erscheinung gibt es kaum eine Farbe, mit der "Vanilla Custard" nicht kombiniert werden könnte. Hier finden Sie noch mehr tolle Herbstmodetrends 2019.

Mehr von Volksfreund