1. Magazin
  2. Lifestyle & Mode

Feminin und stylisch – Diese Kleider sind im Frühjahr und Sommer 2020 im Trend

Feminin und stylisch : Diese Kleider sind im Frühjahr und Sommer 2020 im Trend

Frauen lieben Kleider - ob elegant, verspielt, extravagant oder lässig. Sie zaubern einen femininen Look und bringen die weibliche Figur toll zur Geltung. Dazu lassen sich die Kleidungsstücke vielfältig kombinieren und zu verschiedensten Gelegenheiten tragen - von Beruf, Alltag bis hin zu besonderen Anlässen.

Rund 15 Prozent der Frauen in Deutschland kaufen sich zwei neue Kleider pro Jahr und sind durchaus bereit, einiges an Geld für ihr neues Lieblingsteil auszugeben. Welche Kleider im Frühjahr und Sommer 2020 im Trend und ein absolutes Must-Have für jeden Kleiderschrank sind, verraten wir hier. Zudem erfahren Sie, zu welchem Figurtypen welche Kleider am besten passen.

Romantisch und verspielt: Kleider mit Rüschen und Blumenprints

In dieser Modesaison geht es romantisch und verspielt zu: Ein absolutes Trend-Piece sind Modelle mit zarten Rüschen und Volants. Sie sorgen für eine schöne Silhouette und eignen sich für verschiedene Figurtypen. Ein modisches Wickelkleid mit Rüschen setzt den O-Typ gekonnt in Szene, während ein Kleid in A-Linie mit dezenten Volants die passende Wahl für die A-Figur ist. Die angesagten Trendkleider offenbaren verschiedene Stylingmöglichkeiten: Für einen mädchenhaften Look tragen Sie die It-Pieces zu hübschen Ballerinas oder Sandaletten und einer kleinen Umhängetasche. Wer es eher sportlich mag, kombiniert das Kleid zu coolen Sneakers und einem Mini-Rucksack. Ein weiteres Mode-Must-Have in der Frühjahrs- und Sommersaison sind Kleider mit zauberhaften Blumenprints - ob romantische Cocktailkleider mit Rosenmuster, Maxikleider mit großflächigen Blütenmustern oder enge Etuikleider mit einzelnen floralen Elementen. Die Kleider setzen verspielte Akzente und sorgen für jede Menge Flower-Power.

Trendteil für 2020: Das Lederkleid

Aufregend, feminin und elegant: In diesem Jahr stehen Lederkleider ebenfalls hoch im Kurs. Erhältlich als Minikleid, schulterfreies Kleid oder langärmliges Kleid in A-Linie, ist für jeden Geschmack und jede Figur die passende Variante dabei. Neben klassischen schwarzen Kleidern in Lederoptik gehören auch Lederkleider in Creme- und Beigetönen sowie Pastellfarben und knalligen Nuancen zu den Highlights der Saison. Gerade im Frühling und Sommer sind Kleider in Farben wie Türkis, Apricot und Pink ein echter Eyecatcher. Einen besonderen Akzent setzen feine Rüschen und tolle Raffungen. Für eine schöne Taille sorgen Lederkleider mit Gürtel oder im Empire-Stil. Tipp: Wer sich optisch ein wenig größer schummeln will, für den eignet sich ein Modell mit figurbetontem Schnitt und V-Ausschnitt gut, da es den Körper streckt.

Perfekt für den All-White-Look: Kleider in Weiß

Die Frühjahrs- und Sommersaison wird auch von weißen Kleidern dominiert, die besonders gebräunte Haut so richtig zur Geltung bringt. Im Trend liegen hübsche Spitzenkleider, Modelle mit Plissee sowie auch Kleider mit Cut-Outs. Dank vielfältiger Schnitte und Formen gibt es für jeden Figurtypen das passende It-Piece. Wenn Sie beispielsweise breite Hüften und schmale Schultern haben, ist ein weißes Neckholderkleid die optimale Wahl. O-Typen mit einem runden Bauch und schlanken Beinen können dagegen Hemdblusenkleider ideal tragen. Sie tendieren zu einer geradlinigen Figur mit einer schlanken Taille? Dann eignen sich Etuikleider hervorragend. Besonders gut kombinieren lassen sich weiße Kleider zu goldenen Schmuckstücken wie Armbänder und Ketten sowie schönen Bast- und Korbtaschen. Auch zu kleinen Umhängetaschen und Clutches in Nude- und Pastelltönen oder knalligen Farben passen die Trendteile.

Slip Dress als Modetrend für 2020

Lust auf einen Lingerie Look? Dann darf dieser Modetrend für 2020 nicht in Ihrem Kleiderschrank fehlen: Das Slip Dress. Kennzeichnend für den Klassiker sind seine dünnen Spaghettiträger und eine feine, leichte Materialwahl wie Satin oder Seide. Angesagt sind Slip Dresses in schlichten Farben wie Weiß oder Schwarz, sowie auch in trendigen und aufregenden Tönen wie Rot, Lila oder Oliv. Dabei lässt sich das Trendteil nicht nur zu besonderen Anlässen tragen: Kombiniert mit einem T-Shirt oder Langarmshirt, coolen Sneakers und einer Jeansjacke eignet es sich auch gut für einen stylischen Alltags- und Freizeitlook. Wer es ein weniger schicker mag, trägt das Slip Dress zur Hemdbluse und Pumps.