Instagram als modernes Marketing-Instrument für Unternehmen – 3 Tipps für mehr Instagram Follower

Instagram : Instagram als modernes Marketing-Instrument für Unternehmen – 3 Tipps für mehr Instagram Follower

Durch die sozialen Netzwerke rundum Facebook, Twitter und Instagram hat sich die Reichweite für modernes Marketing erweitert. Dabei ist es vor allem die Social Media Plattform Instagram, die für kleine Unternehmen und Start-Ups eine hervorragende Möglichkeit bieten den Kundenkreis zu vergrößern und sich auf dem Markt zu behaupten. Mit mehr als einer Milliarde Menschen weltweit und allein in Deutschland 15 Millionen Nutzern, ist Instagram für viele aufstrebende Firmen eine ausgezeichnete Möglichkeit für Branding und Marketing.

Die Plattform von Instagram ist sehr dynamisch und ermöglicht es so die Aufmerksamkeit von potenziellen Kunden zu sichern. So verwundert es nicht, dass einige Menschen mit einem Lifestyle und Mode Kanal auf Instagram berühmt geworden sind. Instagram-Influencer ist mittlerweile ein anerkannter Beruf in der Branche des Social Media Business. Doch fragen sich viele Unternehmen und Start-Ups wie es möglich ist die Anzahl von Followern zu erhöhen, um die Reichweite für neue Kunden zu verbessern und bestimmte Zielgruppen anzusprechen. So haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zum Thema 'Instagram als Marketing-Instrument' zusammengestellt. Mit diesen drei Tipps wird es möglich die Zahl der Instagram Follower auf ganz unkomplizierte Weise zu erhöhen.

Tipp 1: Instagram Follower kaufen - so geht es richtig!
Es gibt eine Menge Wege für Start-Ups und Unternehmen neue Instagram Follower kaufen zu können. Doch in den meisten Fällen handelt es sich beim Kauf neuer Follower um minderwertige Profile, die kaum Auswirkungen auf die Reichweite eines Instagram Profils aufweisen können. Für die künstliche Aufstockung eines Instagram Kanals benötigt es meistens professionelle Unterstützung. Professionelle Dienstleister wie fanmart.de leisten hierfür einen guten Service und schaffen es die Aufmerksamkeit von Start-Ups und kleinen Unternehmen zu erhöhen.

Tipp 2: Zielgruppen mit interessanten Inhalten locken
Für einen erfolgreichen Instagram Kanal sind regelmäßige Uploads und interessante Inhalte Pflicht. Denn gerade für kleine Unternehmen und Start-Ups gilt es aus der breiten Masse herauszustechen. Mit dem Inhalt auf Instagram wird es zudem möglich ein zielgruppenorientiertes Marketing durchzuführen. Bestimmte Zielgruppen können direkt angesprochen werden und damit das Standing eines Unternehmens wachsen lassen.

Tipp 3: Aktuelle Hashtags verwenden
Um überhaupt auf Instagram gefunden zu werden, sollten aktuelle Hashtags verwendet werden. Durchschnittlich werden für bekannte Bilder auf Instagram elf Hashtags benutzt. So gilt es für ein effizientes Marketing auf Instagram ausreichend Hashtags für die Bilder zu verwenden. Denn mit maximal 30 Hashtags pro Bild lassen sich die Brandingmöglichkeiten auf Instagram vollends ausreizen.

Mehr von Volksfreund