| 13:35 Uhr

Freizeitgestaltung
Wie die Freizeit mit der Zeit geht

FOTO: Adam Wilson / unsplash.com
Während früher Kumpels mit einer Dose Bier beim Fußball glücklich waren, muss es heute oftmals „höher, weiter, besser“ sein.

Doch welche Freizeitgestaltung liegt momentan wirklich im Trend, womit lässt man Männerherzen höher schlagen und mit welcher Aktivität kann man seine Freunde überraschen?
Paintball- Sport ist Mord; zu mindestens für die getroffenen Gegner
Besonders mit einer größeren Gruppe wie zum Beispiel einer Geburtstagsfeier ist Paintball ein riesen Spaß. Sich gegenseitig jagen, strategisches Denken und den Gegner stellen befriedigen viele Urinstinkte. Danach gemeinsam den Abend beim Essen ausklingen lassen und gemeinsam über das Erlebte sprechen, runden einen tollen Geburtstag ab.
Bagger fahren- Wenn große Kinder spielen dürfen
Ehr für kleinere Gruppen oder auch alleine geeignet ist Bagger fahren. Wie Bob der Baumeister werden hier Kindheitsträume wahr. Das große Gefährt beherrschen und tonnenweise Sand bewegen macht vielen einen riesen Spaß.
Whisky Tasting- Geschmackserlebnisse für die gehobene Zunge
Definitiv etwas für Kenner und Genießer sind Whisky Verkostungen. Eine Veranstaltung wie diese eignet sich auch als Firmenevent und lässt Kollegen einen interessanten Abend miteinander verbringen.
Krimi Dinner- wenn man vor Spannung fast das Essen vergisst
Absolut im Trend sind Krimi Dinner, die mittlerweile in nahezu jeder Stadt veranstaltet werden. Hier gilt es während eines interaktiven mehrere Gänge- Menüs einen Kriminalfall zu lösen. Egal ob mit Freunden, Kollegen oder Familie, wird hier ein kreativer Abend mit leckerem Essen geboten.
Escape Room- wie in der Schule, wer die Antwort nicht kennt, bleibt sitzen
Zusammenarbeiten, kreativ sein, Strategien entwickeln, Lösungen finden und Ruhe bewahren sind nur einige der Dinge, die in einem Escape Room gefragt sich. Mit einer vom Buchenden bestimmten Gruppe werden die Gäste in einen Raum gesperrt und müssen Rätsel lösen, um sich aus dem „Escape Room“ zu befreien.
Hubschrauber- nicht mehr neu, aber immer wieder gut
Wer lieber am Boden bleibt, kann in einem Hubschrauber- Flugsimulator testen, wie das Gefühl sein kann, abzuheben. Wem das nicht spannend genug ist, kann es mit einem Hubschrauber- Rundflug versuchen. Besonders für Verliebte oder zu runden Hochzeitstagen ist das ein ganz besonderes Geschenk. Wenn man dann Blut geleckt hat, kann man sich vielerorts auch selber als Hubschrauberpilot versuchen. Absolute Erfüllung von Männerträumen garantiert.

Doch wie wählt man die richtige Veranstaltung? Wichtig ist, dass man sich selbst und die Personen, mit denen man einen tollen Tag verbringen möchte, gut kennt und einschätzen kann. Und wenn man sich nicht entscheiden kann, hilft nur eins: Einfach alle neuen und altbewerten Trends ausprobieren!