| 08:48 Uhr

Wetten
Die schönsten Erfolge in der Welt der Sportwetten

Pferderennen
Pferderennen FOTO: Noah Silliman / unsplash.com
Es ist der Traum vom großen Gewinn, der Menschen zum Glücksspiel antreibt. Die Faszination und der Nervenkitzel sind weitere Faktoren, die die hohe Beliebtheit von Sportwetten und Tippspielen erklären.

Mit der durch das Bundesland Schleswig-Holstein angetriebenen Öffnung des Marktes für Glücksspiel in Deutschland erleben Sportwetter eine rege Nachfrage. Gewinne im siebenstelligen Bereich wie beim Eurojackpot sind bei Sportwetten zwar die Ausnahme, aber auch hier winken saftige Gewinne auf die Glückspilze. Mit der richtigen Kombination ist bei geringen Einsätzen viel Geld zu gewinnen.

Die Kombi machts
Satte 435.000 Euro gewann ein griechischer Spieler mit der richtigen Kombination auf seinem Tippschein. Bei ganzen 16 Spielen tippe er das richtige Ergebnis und konnte sich so auf einen sechsstelligen Gewinn freuen. Der Traumgewinn gelang bei einem geradezu lächerlich wirkenden Einsatz von 170 Euro.
Die Taktik in diesem Fall verfolgen viele Tippspieler, verspricht sie doch eine hohe Siegchance. Auf den Tippschein landen nur Spiele, bei denen es einen haushohen Favoriten gibt. Für sich allein verspricht der Tipp nur einen geringen Gewinn aufgrund der schwachen Quote. Kombiniert mit weiteren Spielen erhöht sich die Quote für den gesamten Tippschein jedoch enorm. Bekannte Sportwetter wie Stakers bieten die Möglichkeit von Kombiwetten an.

Optimismus zahlt sich aus
Unvergessen in Deutschland wie in Brasilien ist die Begegnung beider Nationen im Halbfinale der WM 2014. Mit 1:7 unterlagen die Südamerikaner einer furios aufspielenden deutschen Mannschaft, die sich im Finale zum Weltmeister kürte. Ein Ergebnis, das so wohl niemand erwartet hat - fast niemand.
Tatsächlich platzierte ein ausländischer Spieler eine Wette auf das korrekte Ergebnis und wettete auf ein 7:1 der Nationalmannschaft. Bei einem Einsatz von 18,70 Euro gewann er am Ende einen Betrag von 46.380 Dollar. Das entspricht einer Quote von 2319:1 und ist ein echter Glücksfall. Erfolgreiche Wetten bei einer so hohen Quote versprechen im Siegesfall einen sehr hohen Gewinn.

Die richtige Taktik
Die genannten Erfolge siegreicher Spieler bei Sportwetten machen deutlich, das große Gewinne bei einem geringen Einsatz möglich sind. Es kommt auf die richtige Taktik an, und natürlich spielt auch das Glück eine kleine Nebenrolle. Das macht auch den Kick und die Spannung von Sportwetten aus. Und nicht zuletzt sind Sportwetten auch für die Regierung ein erheblicher Wirtschaftsfaktor.
Auf die Gewinne bei Sportwetten müssen deutsche Spieler übrigens keine Steuern zahlen. Es wurde 2012 im Rahmen einer Reform des Glücksspiels eine fünfprozentige Steuer auf Umsätze bei Sportwetten eingeführt. Diese muss jedoch nicht der Tippspieler, sondern der Anbieter von Sportwetten beim Fiskus abführen.