| 09:54 Uhr

Virtuelles Glücksspiel
Flexibel und lukrativ: warum virtuelles Glücksspiel den herkömmlichen Casinos überlegen ist

Casino Abende sind eine spannende und abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung. Bei Black Jack oder Poker können Spielkunst und Täuschungsvermögen unter Beweis gestellt werden und an Roulettetischen oder Spielautomaten kann das Glück herausgefordert werden.

Und doch haben viele herkömmliche Casinos mit einer neuen Entwicklung zu kämpfen, die ihnen das Publikum streitig macht: Immer mehr Online Casinos verlocken Spielbegeisterte, den Abend auf dem heimischen Sofa zu verbringen. Das verwundert nicht, denn Online Casinos haben gegenüber ihren stationären Vorläufern einige Vorteile für ihre Gäste zu bieten. Dieser Artikel stellt einige dieser Vorteile vor.

Bonussysteme und Rabattaktionen

Virtuelle Glücksspielplattformen stellen ihren Besuchern oftmals eine Vielzahl an Rabattaktionen zur Verfügung. So profitieren Gäste beispielsweise auf CasinoEuro beim Online Casino Erlebnis von einer Verdopplung der ersten Einzahlung bis zu 300€, 50 Freispielen für das beliebte Casino Spiel Book of Dead und vielen weiteren Bonussystemen. Herkömmliche Casinos offerieren wesentlich seltener und auch weniger großzügig entsprechende Bonusangebote und Rabattoptionen.

Zeitliche und räumliche Flexibilität

Ein großer Vorteil besteht ohne Zweifel in der hohen zeitlichen Flexibilität, die Online Casinos ermöglichen. Gäste müssen sich nicht mehr an strikte Öffnungszeiten halten, sondern können rund um die Uhr den Nervenkitzel des Glücksspiels erleben. Noch dazu müssen sich Casino Besucher nicht mehr in unbequeme Outfits zwingen, um den strikten Dresscode vieler Casinos zu erfüllen. Stattdessen können sie gemütlich von der eigenen Couch aus zocken ohne die eigenen vier Wände zu verlassen. Sogar auf dem Weg zur Arbeit oder während langweiliger Zugstrecken kann über Online Casinos Spannung erlebt und mit etwas Glück sogar Geld verdient werden.

Unnötige Kontakte und Krankheitserreger vermeiden

Ein gemeinsamer Abend mit Freunden kann wunderbar sein - doch steht einem insbesondere nach einem langen Arbeitstag der Sinn manchmal mehr nach Ruhe und Entspannung. Wer keine Lust auf oberflächliche Gespräche und aufreibende zwischenmenschliche Kontakte hat, sollte das Online Casino einer regulären Spielhalle vorziehen. Gerade auch um der aktuell grassierenden Erkältungswelle zu entgehen, sollten Freunde des Glücksspiels die viel besuchten Casinos mit den bazillenverseuchten Chips und Karten vermeiden. Keimfreie Spielfreude ohne nervige Bemerkungen Anderer lässt sich besser vom eigenen Laptop beim Besuch in einem Online Casino genießen.

Profite dank höherer Quote und weniger Ausgaben

Regelmäßige Casino-Gänger werden diese Rechnung kennen: Es beginnt mit den Kosten für die Anfahrt, führt über teure Eintrittspreise und Garderobengebühren bis hin zu hochpreisigen Cocktails und schlussendlich einer langen Taxifahrt zurück. Ein Casinoabend kann unabhängig von Gewinnen oder Verlusten ziemlich auf den Geldbeutel schlagen. Demgegenüber verlangen Online Casino meist keine Anmeldegebühren und auch sonstige Ausgaben fallen glücklicherweise weg. Zudem sind alkoholische Getränke wesentlich preisgünstiger, wenn sie zu Hause gemixt werden. Es kommt hinzu, dass Online Casinos wegen der geringeren Fixkosten meist höhere Auszahlungsquoten anbieten können, was sich in häufigeren und höheren Gewinnen für die Spieler niederschlägt.

Es kann festgehalten werden, dass Online Casinos eine ernst zu nehmende Konkurrenz für herkömmliche Spielhallen darstellen. Aufgrund der ausgeprägten Bonussysteme, der erheblich größeren Flexibilität und der meist signifikant höheren Profitabilität sind virtuelle Casinos ihren stationären Varianten zu bevorzugen. Denn sie verheißen nicht nur lukrativere Gewinne, sondern bieten eine größere Auswahl an Spielen an und ermöglichen daher unbegrenztes Casino Vergnügen.