1. Magazin
  2. Multimedia

Touchdown für Madden NFL 25

Touchdown für Madden NFL 25

Das "technologisch fortschrittlichste und umfangreichste Spielerlebnis dieser Generation" hat EA Sports angekündigt. Tatsächlich ist Madden NFl 25, der aktuelle Teil der langjährigen Sportspielserie, eine bombastische und beeindruckende virtuelle Präsentation der Sportart, die auf unserer Seite des Atlantik immer noch ein Schattendasein führt. Taktik, Dynamik, Dramatik, Kampf - hier ist alles drin.



Nur noch ein paar Meter. Der Wide Reciever hat den Pass seines Quarterbacks gefangen und stürzt mit dem Ball im Arm auf die Endzone zu, doch es reicht nicht. Zwei Meter vor dem Touchdown rammt ihn ein Linebacker in der Körpermitte. Der Läufer wirbelt durch die Luft wie ein Blatt im Herbstwind und lässt den Ball los. Fumble! Ein Verteidiger wirft sich auf den Ball. Die Zuschauer toben. Die Defense trägt den Linebacker auf den Schultern.

Szenen wie diese vermitteln Tempo, Dynamik und auch Härte des American Football. Auch wenn König Fußball weltweit gesehen mehr Beachtung erfährt, ist der Football in den USA von der Highschool bis zur NFL das Optimum der Geldmaschine Profisport. Dort fließen Summen jenseits aller Vorstellungskraft, und keine Fernsehsendung bietet teurere Werbespots als der Superbowl. Doch für viele europäische Sportfans ist die Verständnishürde immer noch hoch. Spielzüge, Taktiken, extrem schnelle Aktionen und Entscheidungen, die sich oft um Zentimeter auf dem Rasen drehen, sind schwer zu durchschauen für Zuschauer, die den steten Spielfluss eines Fußballspiels gewohnt sind. Madden NFL 25 zeigt seine hohe Qualität, indem es sowohl den Profi als auch den Einsteiger blendend unterhält und fordert.

Ein neuer Präzisionsmodifikator lässt den Nutzer die Power, Präzision und Kreativität eines Ballträgers der NFL kontrollieren. Mit einem Repertoire von über 30 neuen Bewegungen steht eine große Anzahl von Kombinationen zur Verfügung, um Kontrahenten zu überwinden, die gegnerische Defense hinter sich zu lassen und in die Endzone zum Touchdown vorzudringen.

Im neuen Owner-Modus können Spieler dieses Jahr erstmalig ihr Lieblings-NFL-Team komplett übernehmen. Teameigentümer treffen sämtliche Entscheidungen, vom Ansagen und Ausführen der Spielzüge bis hin zum Managen aller Aspekte des alltäglichen Geschäfts. Spieler bekommen die Möglichkeit, Preise für Getränke und Snacks bis hin zu Merchandise-Artikeln festzulegen, Spieler zu draften, zu signen und zu traden, ihr Stadion auszubauen und zu renovieren oder sogar mit dem gesamten Team in eine völlig neue Stadt umzuziehen.

Die Infinity Engine punktet mit einer verfeinerten Spielphysik und der Einführung des Force Impact-Systems. Dadurch werden die bekannten Bewegungen wie Stiff Arm, Truck-Moves oder Hit-Stick optimiert und erweitert.
Weitere neue Features sind die Head-to-Head-Seasons, eine neue Madden Ultimate Team-Spielart, und Madden Share, mit dem Spieler die besten von der Madden NFL-Community erstellten Kader, Playbooks und viele weitere Inhalte einfach finden und verwenden können.

Fazit: Es gibt keine bessere Football-Simulation. Jörg PistoriusMadden NFL 25: veröffentlicht von Electronic Arts, erhältlich für Xbox 360 (getestet) und Playstation 3.