1. Magazin
  2. Multimedia

Vereinte Nationen stellen digitale Bibliothek online

Vereinte Nationen stellen digitale Bibliothek online

Paris. Die Bildungsorganisation der Vereinten Nationen, Unesco, startet am 21. April online eine digitale Bibliothek. Auf einer Webseite werde dann eine einzigartige Auswahl an Büchern, Manuskripten und Audio-Dokumenten aus Bibliotheken und Archiven weltweit zur Verfügung gestellt, teilte die Organisation in Paris mit.

Auch Nationalbibliotheken vieler Länder seien vertreten. Ziel des Projekts sei "die internationale Verständigung" sowie die Versorgung von Lehrern, Schülern und Öffentlichkeit mit Studienmaterial. Es solle auch dazu beitragen, "die digitale Kluft" zwischen armen und reichen Ländern zu überwinden, so die Unesco. Die Internet-Bibliothek wird Recherchen in sieben Sprachen erlauben.