Was machen die Leute eigentlich mit Ihrem Handy?

Was machen die Leute eigentlich mit Ihrem Handy?

Das Handy ist aus dem alltäglichen Leben gar nicht mehr wegzudenken. Wenn man außer Haus geht steckt man es ebenso selbstverständlich ein, wie die Schlüssel oder den Geldbeutel.

Doch was machen die Leute eigentlich den ganzen Tag mit ihrem Handy? Ein Überblick.

Immer Online

Gerade die jüngere Generation ist dank des Smartphones beinahe jede wache Minute mit dem Internet verbunden. Besonders soziale Netzwerke, wie Facebook, Instagram oder WhatsApp werden regelmäßig kontrolliert. Man ist immer dichter vernetzt, ohne wirklich in Kontakt zu treten. Das persönliche Gespräch ist mittlerweile die Ausnahme und nicht die Regel.

Im Durschnitt kommen die Deutschen auf 32 Minuten WhatsApp und 15 Minuten Facebook pro Tag . Gerade wenn man ein paar Minuten warten muss, wird gerne zum Smartphone gegriffen. Oft ist es schlichte Langeweile, welche die Menschen online treibt. Das Handy ist immer griffbereit, wenn man einige Minuten frei hat. Zeit zur Muse fehlt dabei, wie Experten anmerken. Dabei wäre etwas Leerlauf für das Gehirn durchaus dienlich. Die Menschen können immer schlechter mit Langeweile umgehen und wollen dauernd beschäftigt werden.

Dementsprechend beliebt sind auch Online Spiele. Dabei kommen Klassiker, wie Tetris und Pacman, genauso zum Zug wie Farmville oder Pokemon Go. Das Handy wird immer öfters als Spielekonsolen für unterwegs genutzt. Moderne Smartphones glänzen mit einer beeindruckenden Computerleistung und einem brillanten Bildschirm. Die Spieleentwickler können daher immer mehr aus dem Vollen schöpfen und Spiele kreieren, die sich mit den PC und Konsolen Spielen durchaus messen können. Oft verschwinden die Grenzen vollständig und neue Spiele werden sowohl für Smartphone als auch für PC entwickelt.

Online Casinos für das Smartphone

Nicht nur Handyspiele finden immer mehr Fans. Auch Online Casinos haben den Trend zum Smartphone schon seit längerem für sich entdeckt und bieten ihre Online Casino Spiele auch als App oder im Instant Play Modus an. So kann man spielend leicht mit dem Handy um echtes Geld zocken.

Es überrascht da wenig, dass diese Mobile Casinos zu den am stärksten wachsenden Segmenten der Glücksspielindustrie gehören. Einfach und bequem, immer griffbereit, schnell gestartet, schnell geschlossen. Ideal für den Nervenkitzel zwischendurch. Freilich, man muss nicht gleich um richtiges Geld spielen. In meisten Online Casinos kann man auch kostenlos um Spielgeld zocken. Ein Angebot, dass auch immer öfters gerne angenommen wird.

Wie es aussieht werden Smartphones immer mehr zur Multimedia-Box für die Westentasche. Das man damit auch jemanden anrufen kann, ist eigentlich nur mehr eine Nebensache. Telefoniert wird im Schnitt nur acht Minuten . Man kann sich ja viel bequemer auf WhatsApp zusammenreden.