Neuerung ab Dezember Diese Änderung bei WhatsApp könnte Android-Nutzer etwas kosten

Android-Nutzer müssen sich schon bald auf eine Neuerung bei WhatsApp einstellen, die etwas kosten könnte. Was schon ab Dezember geplant ist.

WhatsApp: Diese Änderung könnte für Android-Nutzer etwas kosten
Foto: dpa/Arno Burgi

Android-Nutzer, die ihre WhatsApp-Daten regelmäßig auf Google Drive sichern, kommen dort demnächst möglicherweise schneller als bisher an die Grenzen der kostenlosen Speicherung.

Google-Nutzern stehen pauschal kostenlos 15 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Diese Menge beschränkt sich allerdings nicht nur auf Google Drive, sondern bezieht auch etwa Google Mail und Google Fotos mit ein. Bisher schlug die Datensicherung von WhatsApp nicht weiter zu Buche, weil es eine entsprechende Vereinbarung zwischen WhatsApp und Google gab.

WhatsApp-Backup-Speicherplatz wird jetzt bei Google angerechnet

Das aber soll sich nun ändern. Wie WhatsApp mitteilt, wird das Backup schon bald auf das Speicherkontingent des Google-Kontos angerechnet. Heißt im Klartext: Wer viele Chats und darin etwa auch Medien wie Videos mit ins Backup einschließt - und vielleicht auch gleichzeitig noch ein überquellendes Mailfach bei Google hat, muss nach Überschreiten der 15 Gigabyte entweder Platz machen oder mehr Platz bei Google buchen. Das schlägt beispielsweise bei 100 GB mit 1,99 Euro/Monat zu Buche.

Wann die WhatsApp-Änderung kommt

Zunächst wird die Änderung bereits ab Dezember 2023 für Beta-Nutzer eingeführt. Alle anderen User sollen dann im Laufe des ersten Halbjahres 2024 allmählich folgen. Nutzer erhalten 30 Tage vor Inkrafttreten der Änderung eine Info unter Einstellungen > Chats > Chat Backup.

Eine Alternative zum Backup bei Google Drive ist die Übertragung von einem Android-Handy auf ein anderes. Zudem lassen sich die WhatsApp-Chats auch lokal exportieren und mit geeigneten Tools etwa auf dem Computer sichern.

Für iPhone-Nutzer ändert sich in diesem Punkt nichts, ihr Backup wird ohnehin schon auf die 5 GB freien Speicherplatz in der iCloud angerechnet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort