1. Magazin
  2. Reisen

Flusskreuzfahrten - Die Welt neu entdecken

Entspannter als auf dem offenen Meer : Flusskreuzfahrten - Die Welt neu entdecken

Bei einer Kreuzfahrt denken die meisten sicher zuerst an die großen Schiffe, mit denen man Ozeane überquert oder von einem Inselparadies zum nächsten reist. Zwischen den jeweiligen Landgängen bleibt Reisenden nur das Unterhaltungsprogramm an Bord oder der Blick über das weite Blau.

Das kann mitunter sehr monoton werden. Wer mehr von einer Region, ihren Städten und Naturschönheiten mitbekommen will, ist deshalb auf einer Flussreise sehr viel besser aufgehoben. Kein Moment vergeht hier, ohne dass sich neue Eindrücke und reizvolle Ausblicke ergeben. Während Sie sich in Ihrem Liegestuhl entspannen oder an der Reling stehen, zieht die Landschaft gemächlich an Ihnen vorüber und offenbart sich in all ihren Facetten. Diese Abwechselung und die einzigartige Sicht auf die flussnahe Umgebung sorgt für ein völlig anderes Erlebnis als es andere Reisewege ermöglichen.

Altbekanntes in neuem Licht

Mehr und mehr erfreuen sich auch exotische Varianten solcher Flussreisen wachsender Beliebtheit. Kreuzfahrten auf dem Mekong, dem Nil oder auf dem Mississippi erlauben es jedem Urlauber, andere Kontinente auf eindrucksvolle und dabei sehr komfortable Weise kennenzulernen. Doch man muss nicht in die Ferne schweifen, um den besonderen Reiz einer Flusskreuzfahrt hautnah zu erleben. Die malerischen und abwechslungsreichen Landschaften Deutschlands laden ebenfalls dazu ein, die vielleicht längst vertraute Heimat auf eine völlig neue Art kennenzulernen. Denn vom Schiff aus ergeben sich ganz neue Perspektiven auf die Metropolen am Ufer und die Landstriche, die Sie auf Ihrer Reise durchqueren - sei es auf der Mosel, dem Rhein oder der Donau. Gut aufgehoben ist hier auch, wer sonst dazu neigt, seekrank zu werden. Bootsfahrten auf einem der großen Flüsse dieser Erde verlaufen deutlich entspannter als auf dem offenen Meer. Statt vom Seegang durchgeschüttelt zu werden, treiben Sie auf dem gleichmäßig fließenden Strom sanft dahin.

Alles unter einem Dach

Wer auf Reisen gerne auf eigene Faust unterwegs ist, wird während einer Flusskreuzfahrt vermutlich nicht auf seine Kosten kommen. In der Regel sind solche Angebote an einen bestimmten Zeitplan gebunden und Ausflüge an Land sind nur in einem gewissen Rahmen möglich. Im Gegensatz zu Individualreisen, müssen Sie sich nach der Buchung einer Flusskreuzfahrt dafür um nichts mehr selbst kümmern. Die modernen Schiffe sind nämlich nicht nur Transportmittel, die das Flugzeug, Busse und die Eisenbahn ersetzen. Hier haben Sie auch Ihre Unterkunft, Restaurants und Bars, den Swimmingpool und viele andere Freizeitangebote direkt vor der Nase. Das erspart Ihnen als Urlauber die aufwändige Recherche nach entsprechenden Pendants an Land. Das kommt in erster Linie denjenigen zugute, die Neues entdecken, gleichzeitig aber auf einen gehobenen Komfort nicht verzichten wollen. Erholung und Erlebnis stehen hier in einem recht ausgewogenen Verhältnis und sorgen so für einen Urlaub, an den man auch später noch gerne zurückdenkt.