Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 10:29 Uhr

Wintersportregion Hessen
Hessens längster Skilift soll in Willingen eröffnen

In der kommenden Wintersaison soll in Willingen Hessens längster Skilift öffnen. Die Fahrt wird auf den Ettelsberg im Rothaargebirge führen. Foto: Arne Dedert/Archiv
In der kommenden Wintersaison soll in Willingen Hessens längster Skilift öffnen. Die Fahrt wird auf den Ettelsberg im Rothaargebirge führen. Foto: Arne Dedert/Archiv FOTO: Arne Dedert
Willingen. In Willingen soll zu Beginn der kommenden Wintersaison Hessens längster Skilift öffnen. dpa

Der Sessellift wird eine Länge von 1500 Metern haben. Jede Sitzgruppe soll acht Plätze nebeneinander für die Fahrt auf den 837 Meter hohen Ettelsberg im Rothaargebirge bieten. Die Kapazität liegt zunächst bei 3000 Menschen pro Stunde. Der lange Winter hat den Beginn der Arbeiten verzögert. „Wir gehen aber davon aus, dass wir das bei gutem Wetter aufholen“, sagte Jörg Wilke, Geschäftsführer der Ettelsberg Seilbahn.