Originelle Unterkünfte für den nächsten Urlaub

Wissenswertes : Originelle Unterkünfte für den nächsten Urlaub

In den letzten Jahren haben Fluglinien weltweit immer höhere Passagierzahlen verzeichnet.

Waren es 2016 noch 3,7 Milliarden Passagiere, ist dieser Wert 2017 um 7,1 Prozent auf 4,1 Milliarden gestiegen - und befindet sich damit aktuell auf einem Rekordniveau. Für den Anstieg zeichnen vor allem Billigfluglinien wie Ryanair, easyJet und Germanwings verantwortlich. Niedrige Preise und Websites wie fluege.de machen eine Buchung extrem einfach, wodurch fast jeder die Möglichkeit hat, die Welt zu entdecken. Für viele Urlauber stehen dabei Erlebnisse und Abenteuer im Mittelpunkt - und das fängt schon bei der Unterkunft an.

Brückentage bei der Urlaubsplanung nutzen

Das Jahr 2018 ist in Hinblick auf die Brückentage ein dankbares. Zwar liegen die meisten Feiertage in der Wochenmitte, aber zumindest fällt kein bundesweiter Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag. So kann man sich schon mit wenigen Urlaubstagen Zeit für eine lange Reise nehmen. Dabei muss es nicht immer die typische Ferienwohnung sein. Wie wäre es zum Beispiel mit den folgenden Alternativen?

  • Eine ganze Insel für sich allein: Wer hat noch nie davon geträumt, alleine auf einer einsamen Insel zu übernachten und dabei nur das Rauschen des Meeres zu hören? In Kroatien ist das tatsächlich möglich, denn dort kann man sich ein Ferienhaus und damit eine ganze Insel für den Urlaub mieten. Drei Kilometer von der Ortsmitte von Dubrovnik entfernt, befindet sich auf den Klippen der Insel Grebeni ein ehemaliger Leuchtturm, der in ein Ferienhaus umgebaut wurde. Vom Festland kommt man nur mit einem Boot auf die kleine, steinige Insel. Dafür erwarten einen ein romantischer Ort, Einsamkeit und ein unvergleichlicher Meerblick.
  • Sich einmal wie ein König fühlen: Die Schlösser aus Filmen wie Harry Potter oder Der Herr der Ringe lassen Träume entstehen - die tatsächlich im Urlaub wahr werden können. Schon in Europa wird man fündig: In der Region Spa an der belgischen Grenze steht das "Château de Balmoral", ein luxuriöses Anwesen, das zwar erst 1913 gebaut, aber über die Jahre hinweg von namhaften Persönlichkeiten bewohnt worden ist. Das Schloss bietet einen atemberaubenden Blick auf den See "Lac de Warfaaz"; für Ruhe un d Luxus ist gesorgt.
  • Schlafen in der Höhe: In den östlichen Pyrenäen in Südfrankreich befindet sich die Region Saint-Laurent-de-Cerdans mit ihrer beeindruckenden Natur. Auf 8 Metern Höhe auf einem 250 Jahre alten Kastanienbaum thront dort das "Baumhaus Solane", dessen Mittelpunkt der Stamm der alten Kastanie ist. Die Zweige gehen mittig durch das Dach, und beim Frühstück auf der Dachterrasse hört man das Rascheln des Blätterdaches - ein sehr intensiver Moment. Nicht zu vergessen die fantastische Aussicht, die aus einen Urlaub im Baumhaus ein romantisches Abenteuer macht.
  • Auf dem Wasser treiben: Wasserliebhaber kommen beim "Antique Boat Hotel" in Thailand auf ihre Kosten. Hier wurden alte Hausboote liebevoll restauriert und dienen nun als schwimmende Unterkunft auf dem Wasser. Das Flussresort befindet sich in der Provinz Nakhon Pathom am Tha Kinn Fluss und ist bei Touristen noch ein Geheimtipp.

Doch egal, wohin es geht: Vor Urlaubsantritt sollte man sich über die Einreisebestimmungen sowie mögliche Reiseimpfungen informieren.