Hoch hinaus mit „Rocket“ und „Alpha 1“

Hoch hinaus mit „Rocket“ und „Alpha 1“

Von Freitag bis Montag, 27. bis 30. Juli, buntes Familienprogramm mit vielen Highlights. Auf der Anna Kirmes Gerolstein geht es in diesem Jahr in luftige Höhen.

Die Festplätze an der Brunnenstraße werden auch in diesem Jahr am letzten Juli-Wochenende wieder zum Schauplatz der traditionellen Anna Kirmes Gerolstein. Von Freitag, 27. Juli bis Montag, 30. Juli 2012, sorgt die Kirmes täglich bis in die Abendstunden für einen großen Familienspaß. Rund 40 Attraktionen und Kirmesbuden – angefangen bei den Fahrgeschäften über Imbissstände, Süßwaren und Ausschank bis hin zu zwei Live-Bühnen – bringen das besondere Kirmes-Flair nach Gerolstein. „Auch in diesem Jahr hat die Anna Kirmes wieder so einiges zu bieten – da ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Neben dem Spaß auf den zahlreichen Fahrgeschäften können sich kleine und große Kirmesbesucher auf das 4. Gerolsteiner Entenrennen, viel Live-Musik, den Familientag und natürlich das Großfeuerwerk „Dolomiten in Flammen“ freuen“, so Hans-Peter Böffgen, Geschäftsführer der TW Gerolsteiner Land GmbH, die erneut die Anna Kirmes organisiert.


Schwerelos über Gerolstein

Zur Eröffnung werden am Freitag, 27. Juli, ab 18:30 Uhr Freifahrten an vielen Geschäften angeboten. Die Kirmesbesucher erwarten neben den Klassikern Auto Scooter, Music Express und Scirocco weitere rasante Fahrgeschäfte. Fans der Schwerelosigkeit wagen sich auf „Alpha 1“. Die riesige „Untertasse“ wird im 90°-Winkel auf eine Höhe von rund 20 Metern katapultiert und lässt die Fahrgäste durch die Fliehkräfte ein Stück Schwerelosigkeit in luftiger Höhe erleben. „Rocket“ begeistert mit einer atemberaubenden Schaukelfahrt bis zu einer Neigung von 120°. Bei rasanter Drehbewegung des Gondelarms erleben die Insassen mit freihängenden Füßen den speziellen „Airtime“-Effekt.
Auch für die kleinen Besucher gibt es das Passende: Eine „Kinderschleife“ mit farbenfroher Gestaltung im Disney-Look und vielen tollen Fahrzeugen, die Kinderkarusselle „Schatzinsel“ und „Babyflug“ sowie zahlreiche Geschicklichkeits-Buden sorgen garantiert für viel Spaß.

Selbstverständlich gehören auch die kulinarischen Kirmes-Klassiker wieder mit zum Angebot. Gebrannte Mandeln, Schokofrüchte, Crêpes und Waffeln versüßen den Kirmesgang und wer es lieber herzhaft mag, greift zu Currywurst-Pommes, Spießbraten oder gebratenen Pilzen.


4. Gerolsteiner Entenrennen

Bereits im vierten Jahr nacheinander werden am Sonntag, 29. Juli, um 18:30 Uhr hunderte von quietschgelben, kentersicheren Badeentchen zu Wasser gelassen. Zu Gunsten der Grundschule liefern sie sich ein spannendes Rennen auf der Kyll um die diesjährige Sieger-Ente. Rennenten können in der Papeterie Hoffmann, der Tourist-Information und am Kirmessonntag auf dem Festplatz erworben werden.


Bummeln, Rummel, Feuerwerk

In den Abschlussmontag startet die Anna Kirmes bereits ab 10:00 Uhr mit einem großen Krammarkt auf dem Brunnenplatz und in der Innenstadt. Ab 14:00 Uhr ist der Rummel bereit für den großen Familientag mit vielen Vergünstigungen sowohl bei den Fahrgeschäften, als auch bei den Imbiss- und Ausschankbetrieben. „Wir legen besonderen Wert auf eine familienfreundliche Kirmes, daher darf der Familientag natürlich nicht fehlen“, so Hans-Peter Böffgen. Natürlich auch nicht fehlen darf traditionell das Großfeuerwerk „Dolomiten in Flammen“, das zum Kirmesabschluss ab 22.30 Uhr den Himmel über Gerolstein illuminieren wird.

Weitere Informationen sowie das Programm zur Anna Kirmes Gerolstein 2012 gibt es bei der Tourist-Information Gerolsteiner Land, Brunnenstraße 10, Gerolstein, Tel.: 06591/ 94 99 10 e-mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de sowie online unter www.gerolsteiner-land.de.