1. Magazin
  2. Sonderthemen

Komm, wir gehen brunchen!

Komm, wir gehen brunchen!

Leckeres Frühstück einmal anders: Ausgedehnt und zusammen mit Freunden und oder Familie findet ein Brunch in der Regel am Wochenende statt. Ein Brunch ist die Mischung aus Frühstück und Mittagessen.

Das Wort setzt sich aus den beiden englischen Wörtern breakfast und lunch zusammen. Zumeist beginnt er nicht vor elf Uhr. Das Ende kann beim eigenen Brunch natürlich von jedem selbst bestimmt werden. Bei Hotels und Restaurants wird dem Brunch allerdings häufig gegen Mittag oder frühen Nachmittag ein Ende gesetzt. Meistens werden Brunchs in Büfettform aufgebaut. So kann sich jeder Besucher sein persönliches Gericht zusammenstellen. Neben Brot, Brötchen mit den verschiedensten Aufstrichen und Belägen, werden auch warme Speisen angeboten. Auch frisches Obst und Gemüse kommt zum Brunch auf den Tisch. Beim Brunchen geht es allerdings nicht darum, möglichst viel auf einmal auf den Teller zu packen, sondern häufiger kleinere Portionen zu verspeisen. >