Marteria

„Größer als Hip-Hop“ sei das neue Album des Rostockers, der vor knapp vier Jahren so richtig durch die Decke knallte.

Das mag dank eines Gastes wie Campino auch stimmen, aber unterm Strich ist's dann eben doch Hip-Hop mit Kennzeichen D: Das Verhandeln des eigenen Lebens mit kräftigen Bildern und knusprigen Beats, die nicht so selbstzweifelnd daherkommen wie Marteria alias Marsimoto in den vergangenen Jahren. Weiter geht's

Marteria // Zum Glück in die Zukunft II

Anspieltipp:
"Eintagsliebe”
Fazit: Der Erfolgsfilm geht weiter.