| 22:55 Uhr

POTSDAM
Mehr Geld für öffentlichen Dienst

POTSDAM. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will Teilzeitbeschäftigten ermöglichen, unter bestimmten Voraussetzungen wieder Vollzeit zu arbeiten. Ein entsprechender Gesetzentwurf des SPD-Politikers ist zur regierungsinternen Absprache fertig.

(dpa) Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen sollen mehr Geld in drei Stufen erhalten. Rückwirkend zum 1. März 2018 soll es 3,19 Prozent mehr geben, zum 1. April 2019 3,09 Prozent mehr und zum 1. März 2020 weitere 1,06 Prozent.