1. Meinung

Wein passt auch zum Christstollen

Auslese : Wein passt auch zum Christstollen

Nun beginnt wieder die besinnliche Vorweihnachtszeit. In den Supermärkten sind die Regale bereits mit Spekulatius, Christstollen und allerlei weihnachtlichen Leckereien gefüllt.

Wer nun denkt, dass dazu nur ein heißer Kakao, Kaffee oder Tee passt, sollte es auch mal mit Wein versuchen. Die Kombination von feinem Gebäck mit einem edlen Wein kann ganz neue Geschmackserlebnisse bringen. Dabei sollte man darauf achten, dass der Wein nicht nur den Geschmack der Plätzchen oder des Christstollens unterstreicht, sondern diesen auch noch mit einem Extra-Aroma ergänzt.
Edelsüße Rieslinge (Auslesen und Beerenauslesen) passen zum Beispiel prima zum Christstollen. Die leichte Säure des Rieslings entwickelt einen schönen Gegenpol zu den kandierten Früchten im Stollen. Milde Weiß- und Grauburgunder passen ebenso zu süßem Gebäck wie zum Beispiel zu Vanillekipferln oder auch zu Spekulatius. Auch der Sauternes, ein edelsüßer Weißwein aus dem Anbaugebiet Bordeaux, wäre in dieser Kombination einen Versuch wert.

hp.linz@volksfreund.de