Glaube im Alltag: Himmlisches Bundeszeichen

Glaube im Alltag : Himmlisches Bundeszeichen

Das Gewitter ist vorüber, die schwülwarme Luft wurde aufgefrischt, und über den Himmel spannt sich ein herrlicher Regenbogen. Dieses wunderbare Lichtgebilde bezaubert mich immer wieder.

In der Bibel gilt der Regenbogen als das Bundeszeichen Gottes mit den Menschen, das nach der Sintflut am Himmel steht: Nie mehr soll eine Naturkatastrophe alles Leben vernichten. Gott will das Leben der Menschheit.

Heute ist die Gefahr einer Vernichtung der Menschheit größer denn je. Doch nicht Gott schickt die Flut, sondern der Mensch selbst entfesselt die Kräfte der Natur und schaufelt sich mit dem Klimawandel, mit der Ausbeutung und Unterwerfung der Natur sein eigenes Grab.

Der Regenbogen weckt in mir die Hoffnung, dass die uralte Zusage noch heute gilt, dass das Überleben der Menschheit nicht allein in der Hand der Menschen liegt. Dass der Bund Gottes mit den Menschen hält und trägt.