| 15:19 Uhr

Klartext
Das ist der Letzte!

Ross Lars
Ross Lars FOTO: TV / Klaus Kimmling
Es ist ziemlich genau zwölf Jahre her, dass ich die erste Klartext-Kolumne schrieb. Darin ging es um die Verkehrsverhältnisse auf der B 51 zwischen Bitburg und Trier. Von Lars Oliver Ross
Lars Oliver Ross

Mein Fazit damals: „Es muss etwas geschehen: Maut, am besten sofort, noch zügigeres Vorantreiben der geplanten mehrspurigen Abschnitte und die Nutzung der Zeiträume, in denen die Straße ausgebaut wird, als Test für eine Sperrung für den Schwerlast-Transitverkehr.“

Zumindest die ersten beiden Forderungen sind erfüllt. Für die dritte wird den Verantwortlichen wohl noch lange der Mut fehlen. Der Ausbau hat deutliche Verbesserungen gebracht, auch wenn es nicht an meiner Kolumne lag. Ob die Maut einen Effekt hat, muss man abwarten. Es ist rückblickend aber schön zu sehen, dass sich Dinge in der Region bewegt haben.

Straßen, Wahlen, langwierige Baustellen und die mutlose Kommunalreform waren immer wieder behandelte Themen der folgenden knapp 500 Klartext-Kolumnen, die meine Kollegen in Vertretung um mehrere Dutzend ergänzt haben. Damit ist jetzt Schluss. Nicht mit dem Kommentieren, das werden meine Kollegen und ich auch weiterhin, am liebsten noch häufiger und intensiver. Auch nicht mit der kritischen Analyse zu großen Themen, denn die – durchaus auch einordnende – Analyse wollen wir  als eigenständige Form stärker nutzen als bisher. Dieser Klartext wird jedoch der letzte seiner Art sein.