1. Meinung

Kommentar zu Rastplätzen an der B50: Eine lange Durststrecke

Meinung : Eine lange Durststrecke

In den Kategorien Essen & Trinken sowie Tanken & Rasten fällt das gigantische Infrastrukturprojekt B 50 neu komplett durch. In Richtung Hunsrück findet sich die erste Raststätte entlang der B­ 50 erst nahe des Flughafens Frankfurt-Hahn und damit – vom Hochmoselübergang aus gesehen – nach knapp 40 Kilometern Streckenlänge.

In Richtung A 60 sowie bis tief ins belgische Nachbarland hinein gibt es gar kein Angebot und setzt sich damit das Elend fort. Deshalb darf man zu recht fragen, ob den Planern im Bundesverkehrsministerium und beim Landesbetrieb Mobilität die Grundbedürfnisse des Menschen, Essen und Trinken, sowie die Notwendigkeit von Tankstellen unbekannt zu sein scheinen. An die B 50 neu sowie auch an die A 60 in der Eifel gehören Raststätten und Tankstellen.


c.moeris@volksfreund.de