atomenergie

Zum Artikel "Der größte anzunehmende Unfall" (TV vom 26. April):

Warum diese Übertreibung? Der größte anzunehmende Unfall wird abgekürzt mit GaU/GAU. Statt dessen hört/liest man ständig vom "Super-Gau". Als ob "der größte" noch nicht groß genug ist. Warum dann nicht gleich "Mega-Gau"? Oder "Giga-Gau"? Alles Quatsch, bitte schlicht bleiben! "GAU" genügt, ist schlimm genug. Gau-iger als Gau braucht niemand. Klaus Schwerdtfeger, Trier