Ausverkauf

Zum Artikel "Vorhang auf für den Investor" (TV vom 15. Februar):

Trier braucht kein Theater, unser Nachbar Luxemburg bietet Kultur genug auch für Trier und Umgebung. Das Gebäude am Augustinerhof soll abgerissen werden, das Grundstück verkauft, das Geld wird gebraucht, um Abfindungen zu zahlen. Die Antikenfestspiele sind ja schon gestorben; besser ein Ende mit Schrecken als ein finanzieller Schrecken ohne Ende.

Anton Claes, Sirzenich

theater