Verkehr: Busfahren? Viel zu teuer!

Verkehr : Busfahren? Viel zu teuer!

Zum Artikel „Gute Nachrichten für Pendler: Mehr Busse und Bahnen in der Region“ (TV vom 7. August) schreibt Bernard Schulte:

Der Trierer Oberbürgermeister  Wolfram Leibe spricht von einem Jahresticket für 365 Euro. Er sollte lieber dafür sorgen, dass das jetzige System preiswerter für Kurzstrecken wird. Beispiel: Von der Haltestelle Uni-Süd bis Olewig, Hunsrückstraße (von einer Haltestelle zur nächsten) kostet die Doppelfahrt 5,80 Euro (Vierer-Karte 4,35 Euro). Bei dem Preis fahre ich mit dem Auto.

Bernard Schulte, Trier

Mehr von Volksfreund