Danke, lieber Gott

Lieber Gott, ich danke dir, dass du immer bist bei mir. An guten und an schlechten Tagen, glaube ich an dich, werde niemals verzagen.



Hier in der großen weiten Welt,
geborgen unter deinem Himmelszelt.
Genießen darf ich Tag für Tag,
die Schätze, unbezahlbar gegen Geld,
ich nur zu gerne annehmen mag.

Das Elend, das ich manchmal seh\',
im Herzen mir tut wirklich weh.
Eine kleine Geste, ein freundliches Wort,
Mehr kann ich nicht hinterlassen,
an solch einem Ort.

Die Wertschätzung steigt immer mehr bei mir.
Lieber Gott, ich danke dir.
Und kehrt die Unzufriedenheit wieder ein,
lass mich schnell bei dir
und deiner Liebe sein.