1. Meinung
  2. Leserbriefe

Leserbriefe: Darum zählt jeder Zentimeter

Leserbriefe : Darum zählt jeder Zentimeter

Zur Berichterstattung über  Hochwasser in der Region meint Helmut Adrian:

Würden die Grundbesitzer den Schnee auf ihren Grundstücken entsorgen, damit dieser bei Tauwetter langsam einsickert, käme es nicht so schnell zu Hochwassern an Saar, Mosel, Kyll, Sauer oder Ruwer. Hier zählen schon Zentimeter, um Hochwasserkatastrophen zu verhindern. Völlig unüberlegt ist die Reaktion einiger Grundbesitzer, den Schnee auf die Straße zu schieben. Das Tauwasser gerät somit sofort in die Kanalisation, günstigstenfalls schiebt der Schneepflug den Schnee wieder zurück. Also beim Schneeräumen nicht gedankenlos agieren!

Helmut Adrian, Gerolstein