1. Meinung
  2. Leserbriefe

Dornröschen - gar nicht märchenhaft

Dornröschen - gar nicht märchenhaft

Dunkel war\'s, der Mond schien helle: Dornröschen räkelt sich lasziv im Bett - die Trierer Inszenierung des Ballett-Klassikers mit Christin Braband in der Titelrolle bietet eine moderne Interpretation des Originals von Tschaikowsky. Das Theaterpublikum reagiert mit gemischten Gefühlen (siehe Leserbriefe oben).

Foto: Marco Piecuch