| 17:24 Uhr

Leserbriefe
Dummdreiste Hetzparolen

Zur Berichterstattung über die Amok-Fahrt in Münster schreibt Dieter Grab:

Um es kurz zu machen: Es kotzt mich an. Kurz nach der schrecklichen Tat meldet sich Beatrix von Storch auf Twitter und macht das, was sie am besten kann: dummdreiste Hetzparolen zum Besten geben, immer wieder die „böse Islamisten“-Keule auspacken.

Natürlich gibt es sie. Und zwar in großer Zahl, keine Frage. Aber in diesem Zusammenhang, ohne Anhaltspunkte auf einen islamistischen Hintergrund, so etwas zu behaupten, ist unterste Schublade. Das „Dritte Reich“ lässt grüßen. Da war das auch üblich. Die Frau sollte einfach mal den Mund halten.

Dieter Grab, Schwirzheim