Durch diese hohle Phrase muss er kommen

Durch diese hohle Phrase muss er kommen

Zum Politikstil von FDP-Chef Guido Westerwelle:

Zu dem Schmierentheater in dieser Republik fallen mir nur noch Zitate ein:

Wer gescheit ist, treibt keine Politik. (Epikur). Je mehr ich von den Vertretern des Volkes sehe, desto mehr bewundere ich meine Hunde. (Alphonse de Lamartine). Praktische Politik besteht im Nichtbeachten der Tatsachen. (Henry Adams) Politik verdirbt den Charakter. (Bernhard Brigl). Große Politiker können ganz leere Menschen sein. (Friedrich Nietzsche). Es gibt welche, die für die Politik leben, und welche, die von ihr leben. (Max Weber). In der Politik handelt es sich gar nicht darum, recht zu haben, sondern recht zu behalten. (Konrad Adenauer). Politik ist die Wissenschaft davon, wie wer was wann und warum bekommt. (Sidney Hillman). Je öfter sich ein Politiker widerspricht, desto größer ist er. (Friedrich Dürenmatt).

Politiker besitzen die Fähigkeit, mit viel mehr Worten nichts zu sagen als andere Leute. (Wolfram Weidner). Abgeordnete sind Menschen, die vom Volk unterhalten werden. (Hugo Ernst Käufer). Der Politiker. Durch diese hohle Phrase muss er kommen. (Werner Mitsch). Auch Politiker haben Träume; sie sehen manchmal das Volk hinter sich. (Werner Ehrenforth). Wenn nach Goethe die Politik "eine Hure" ist, was ist dann ein ganzes Parlament? (Hans-Horst Skuby). Es gibt Politiker, die sind zu nichts fähig. Es gibt andere, die sind zu allem fähig. (Werner Grunert). Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen blassen Schimmer haben. (Heinz Erhardt). In alten Märchen stecken oft mehr Wahrheiten als in Regierungserklärungen. (Werner Mitsch).

Regierungserklärung: Es ist viel zu ändern. Packen wir es weg. (Winfried Thomson). Kleine Kriminalität und große Dummheit - eine hochexplosive Mischung, besonders in der Politik. (Johannes Gross).

Cornell Bach, Trier

politiker