1. Meinung
  2. Leserbriefe

Gesundheit: Egal ob kalt oder warm

Gesundheit : Egal ob kalt oder warm

Zum Artikel „An die Seife, fertig, los?“ (TV vom 29. Mai) schreibt Wilhelm Peifer:

Der Hinweis, dass für die Handhygiene Seife und warmes Wasser notwendig seien, ist immer wieder zu hören und zu lesen. So schreibt Florian Schlecht: „Oft fehlen Waschbecken und warmes Wasser.“

In den Hygienevorschriften, an die sich auch die Gesundheitsämter halten, steht, dass die Wassertemperatur keinen Einfluss auf die mikrobiologische Wirkung bei der Handreinigung hat. Es bleibt abzuwarten, ob in öffentlichen Einrichtungen die Waschbecken zur Handhygiene, die bisher nur eine Kaltwasserversorgung haben, mit Warmwasser ausgestattet werden, obwohl es dafür keine Notwendigkeit gibt. Ich hoffe, dass die Verantwortlichen sich mit den Hygienevorschriften vertraut machen, bevor sie aktiv werden.

Wilhelm Peifer, Daun