1. Meinung
  2. Leserbriefe

Ein Denkmal für den Erfinder des Eifel-Krimis

Ein Denkmal für den Erfinder des Eifel-Krimis

Der Mount Rushmore als Vorbild: Cartoonist Janosch Hübler aus Ulmen schlägt vor, ein Denkmal für Michael Preute alias Jacques Berndorf in den Eifel-Fels zu meißeln. Der Autor ist vergangenen Samstag 80 Jahre alt geworden (der TV berichtete).

Seine Verdienste um die Eifel, um die Kriminalliteratur und den Tourismus hätten nicht nur Krimifans gewürdigt, schreibt Hübler. Er zitiert den Eifel-Kabarettisten Hubert vom Venn, der sagte, Michael Preute habe "der Eifel erst ein Gesicht gegeben", und ein "stolzes noch dazu". Jetzt müsse ein Eifel-Memorial her, sagt Hübler, und liefert den Entwurf gleich mit. Zeichnung: Janosch Hübler